FANDOM


"Unseren Anführern gefiel die dunkle Seite, die sie in Cole erkannten. Er hatte bewiesen, dass er zu großen Opfern fähig war. [...] Er war bereit, dem Tod ins Auge zu blicken und sich und seine Besatzung ohne zu zögern zu opfern."
– Codename: CHIRURG über den Grund für Coles Auswahl zum Commander
Zweite Schlacht um Harvest
Vorherige Schlacht um Bliss
Folgende Harvest Kampagne, Schlacht um Alpha Aurigae
HarvestZweiteSchlacht.png
Konflikt Allianz- Menschen Krieg
Datum 1. März 2526
Ort Orbit von Harvest
Ausgang Sieg für das UNSC
Parteien
UNSC Allianz
Anführer
UNSC Vice Admiral Preston J. Cole Unbekannt
Streitkräfte
Verluste
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Zweite Schlacht um Harvest[2] war der erste schwer bewaffnete Konflik zwischen den UNSC und der Allianz am 1. März 2526 im Orbit um Harvest und endete mit einen verlustreichen Sieg für das UNSC.

VorgeschichteBearbeiten

Nach dem verlorenem Erste Schlacht um Harvest, holte man Vizeadmiral Cole aus den Ruhestand und stellte im Dezember eine zweite Flotte zusammen, die eine der schnellsten Mobilisierungen solch einer großen Flotte, in der Geschichte der Menschheit darstellte.[3]

Nach dem Zwischenfall bei Chi-Ceti stellte Cole erste Überlegungen am 15. November 2525 auf dem Weg nach Reach an. Er war sich sicher, dass er die Schlacht gewinnen würde. Jedoch würde der Sieg vermutlich viele Opfer fordern.[2]

VerlaufBearbeiten

"Bajonetten aufpflanzen."
– Die Schiffe versuchen den letzten verzweifelten Angriff gegen das Allianzschiff.


Nach dem Austritt aus dem Slipspace scannten die Schiffe die Umgebung. Sie fanden den Allianz Superzerstörer, welcher schon bei der ersten Schlacht um Harvest die Position hielt. Das Allianz-Schiff versuchte daraufhin die Infiltration der UNSC-Systeme, was jedoch fehlschlug.[4]

Cole ließ die Schiffe beschleunigen und berechnete eine Route um Harvest herrum. Als die Schiffe nahe genug waren, feuerten sie MAB-Salven dem Allianzschiff entgegen. Jedoch war der Angriff durch die Schilde wirkungslos. Kurz darauf wurden hunderte von Archer-Raketen gezündet, welche jedoch das Schiff auch nicht erreichten. Der Superzerstörer antwortete auf diese Agression mit einigen Salven, welche die beiden Schiffe UNSC Sacramento und Lance Held High zerstörte. Eine zweite Salve zerstörte die Schiffe Tharis, Austerlitz und Midway. Eine weiter die Campo Grande und die Verginia Capes.

Einer der Offiziere rief zum Rückzug, welchen aber Cole aufheben ließ. Während die Schiffe sich wieder aus dem Schussfeld des Zerstörers entfernten und um Harvest herrumschleuderten, stellte Cole Berechnungen an, um das Schiff zu zerstören. Er öffnete daraufhin einen Kanal und gab den Schiffen den Befehl, dass alle Schiff auf Höchstgeschwindigkeit gehen sollen. Desweiteren sollten die MAB-Geschosse bereit gehalten werden. Wenn die MABs abgeschossen wurden, sollten die Archer-Raketen 0,1 Sekunden nach dem Auftreffen der MABs einschlagen. Die Shava-Sprengköpfe sollten daraufhin 0,1 Sekunde später aufschlagen. Alle Waffen sollten abgefeuert werden.

Als die Schiffe wieder hinter Harvest auftauchten, feuerte der Allianzzerstörer weiter Salven auf die Kampfgruppe. Bevor diese einschlugen feuerten die Schiffe alle Raketen ab. Die Constantinople, Troy und die Lowrentz wurden vom Plasma zerstört oder stark beschädigt. Eine weitere Salve zerstörte die Maelstorm, Waterloo und Exzellence. Die restlichen Schiffe feuerten die aufgeladene MABs ab. Die Geschosse zerstörten die Schilde des Superzerstörers. Die Archer Rakten trafen die Flanke des Schiffes. Fanatisch hielt Cole auf die entstandene Feuersbrunst zu. Es ist nicht genau bekannt warum. Er wollte wohl vermutich notfalls das Schiff rammen. Das Allianzschiff implodierte daraufhin.

Cole ließ nach der gewonnen Schlacht die Kampfgruppe spalten und nach Überlebenden suchen.[2]

NachfolgenBearbeiten

Nachdem der Orbit von Harvest frei war, begann man mit der 5 jährigen Harvest Kampagne. Cole musste nach Reach zurückkehren, da die Allianz weitere Kolonien angegriffen hatte.[3]

QuelleBearbeiten

  1. Living Monument Trailer
  2. 2,0 2,1 2,2 Halo Evolutionen: Kurzgeschichten aus dem Halo-Universum Das unmögliche Leben und der mögliche Tod des Preston J. Cole
  3. 3,0 3,1 Halo Graphic Novel: Halo Wars - Genesis
  4. Halo: Die Schlacht um Reach Kapitel 26 Seite??

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki