FANDOM


Walhalla
Wallhalla flug markiert2.jpg
Spiel 'Halo 3'
Ort Arche
Terrain Gras-, Fels- und Berglandschaft
Empfohlene Spieltypen unbekannt
Empfohlene Spieleranzahl 6-16
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Die Multiplayerkarte Walhalla (engl.: Valhalla) befindet sich an einer einsamen Schlucht auf der Arche. Sie liegt an einem See, der mit schneebedeckten Gebirgsketten umgeben ist.

GesamtBearbeiten

Die Schlucht ist im Grunde grob rechteckig. An beiden Seiten, Punkt 2 und 5 (links nach rechts), befinden sich jeweils eine Basis.

Auf einer Seite (Punkt 1) befindet sich eine große, metallene Mauer. Dort (ganau an der Markierung) befinden sich ein Mongoose und ein Blasenschild. In der Nähe steht noch ein MG-Geschütz. Im Verhältnis zu anderen Geschützen hat dieses eine sehr schnelle Respawn-Geschwindigkeit.

Auf der anderen Seite (Punkt 4) liegt ein abgestürzter Pelican. Oft verstecken sich die Spieler dahinter. Besonders bei dem Spielmodus "Team Snipers". Vor und hinter dem Pelican sind eine Art Spalten in der Mauer, in denen sich jeweils ein Schrotgewehr befindet.

Der Hügel (Punkt 3) ist der wohl heiß umkämpfteste Platz auf Walhalla. Ein Grund dafür ist sicherlich der, dass er in der Kartenmitte liegt. Der Zweite, dass dort der Spartan-Laser liegt. Vorallem in der Heavy-Version ist er wichtig, da er relativ effektiv gegen die Panzer ist.

BasisBearbeiten

Walhalla base markiert.jpg

Hier ist eine nähere Ansicht der Strand- oder Seebasis auf Walhalla. Die Andere ist identisch aufgebaut, nur noch gespiegelt.

Am 1. Punkt (links nach rechts) befindet sich der Warthog.

Am 2. Punkt liegt der Banshee, falls im Spielmodus vorhanden.

Der 3. Punkt schleudert den Spieler ein Stück weit Richtung Mauer.

Am 4. Punkt steht ein Spartan (schwer erkennbar). Unter ihm liegt das Scharfschützengewehr.

Am 5. Punkt liegen zwei Mongoose, mit denen man schnell von A nach B kommt. Wird gerne bei Flagge eingesetzt.

Am 6. Punkt befindet sich eine Druckluftkanone zur Kartenmitte. Mit ihr kommt man schnell relativ nah ins Zentrum der Karte. In Kampf-um-die-Flagge rennen die meisten Spieler hinein oder werfen die Flagge in die Kanone. Dann kann man versuchen den Gegener aufzuhalten, nachzuspringen. Voraussetzung hierfür ist aber, dass ein Verbündeter an der Landestelle wartet und die Flagge aufnimmt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki