Fandom

Halopedia

Vladimir Scruggs

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vladimir Scruggs
Vladimir Scruggs.png
Biographische Informationen
Heimatwelt unbekannt
Geburtsdatum unbekannt
Todesdatum 5. März 2558
Ära
Physische Informationen
Geschlecht Männlich
Augenfarbe Blau
Militärische Informationen
Zugehörigkeit

UNSC

Rang Spartan
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Vladimir Scruggs gehörte zu den ersten Spartan-IV Soldaten welche am Bord der UNSC Infinity dienten.[1]

BiographieBearbeiten

Frühe KarriereBearbeiten

Wo Scruggs vor seinen Operationen als Spartan diente ist unbekannt. Er wurde jedoch durch seine Fähigkeiten von Jun-A266 als SPARTAN-IV Kandidat vorgeschlagen.[1]

Erster EinsatzBearbeiten

Im Training versuchte Scruggs gegen einen Marine im Zweikampf zu kämpfen. Dieser schaffte jedoch auszuweichen und gab ihn einen heftigen Schlag mit dem Kolben, wodurch dieser ausschied. Er selbst sah die fehlende MJOLNIR-Panzerung für sein Versagen.[1]

Später besuchte er mit den restlichen Einheiten die UNSC Infinity. Diese wurde kurz nach der Landung von Rebellen unter ihre Kontrolle gebracht, woraufhin dieser zusammen mit den Rest des Teams Vorbereitungen trafen das Schiff zurückzuerobern.[1] Die Rebellen riegelten das S-Deck ab und schickten einen Trupp zur Säuberung hinein. Dabei wurden diese jedoch von den SPARTANs überwältigt. Als Scruggs einige der gefangenen Aufständischen in den Weltraum schläudern wollte, wurde er von Lasky davon abgehalten. Nachdem Captain Del Rio die Kontrolle über das Schiff wieder erhielt, reaktivierte er die Bord-KI welche daraufhin die Rebellen mit der Öffnung der Luftschleuse im Kontrollraum in das All schleuderte.[2]

Spätere KarriereBearbeiten

Scruggs erhielt später die Befehlsgewalt über das Feuerteam Jackknife.[3] Nach dem Kriegsende mit der Allianz und den Angriff auf New Phoenix wechselte Scruggs die Seiten und wurde ein Aufständischer. Er arbeitete vermutlich ab da an als Agent für den Aufstand.[4]

Gefecht auf Ealen IVBearbeiten

2558 war Scruggs zusammen mit Feuerteam Jackknife für die Eskorte des UNSC-Personals bei den Verhandlungen zwischen Lydus und Thel 'Vadam eingeteilt. Dabei griffen jedoch angehörige der Restallianz unterstützt von einigen Aufständischen die Verhandlungen an, wodurch Scruggs alle Delegierten zu einem Depot eskortieren musste.[3] Als das Team sich weiter zurückziehen musste, kam es zu Gefechten mit einen Lich. Scruggs tötete hierbei einen Sangheili welcher Commander Palmer von hinten attackieren wollte.[5]

Scruggs und Jackknife setzen sich mit einigen Brutes von der Gruppe ab und gingen weiter voraus um eine alte Kasematte zu besetzen. Dort tötete er jedoch sowohl die Brutes als auch die Mitglieder seiner Teams.[5] Als der Rest der Gruppe aufschlug nahm sich Scruggs Lord Hood als Geisel. Bei einen kurzen Wortwechsel rechtfertigte sich Scruggs und erwähnte dabei New Phoenix, John-117s verschwinden und die allgemeinen Unfähigkeit der Gebieters Frieden zu schließen. Bevor Scruggs jedoch weiter ausführen konnte, schoss Palmer Hood in das Bein, wodurch Scruggs den Halt verlor. Palmer schleuderte ihn daraufhin aus ein Fenster. Nach einem Zweikampf schaffte es Palmer letzendlich Scruggs mit einen Messer zu töten.[4]

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Halo - Initiation Ausgabe 2
  2. Halo - Initiation Ausgabe 3
  3. 3,0 3,1 Halo - Escalation Ausgabe 1
  4. 4,0 4,1 Halo - Escalation Ausgabe 3
  5. 5,0 5,1 Halo - Escalation Ausgabe 2

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki