Fandom

Halopedia

United Nations Space Command Spartan

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

UNSC Spartan
SPARTAN-IV Logo.png
Allgemeine Informationen
Zugehörigkeit

UNSC

Aktiv ab 2553
Typ Spezialeinheit
Rolle Special Operations
Stärke 300-500 Spartans [1]
Militärische Informationen
Kommandant(en) Commander Musa
Motto Per Mare, Per Terras, Per Constellatum (Durch das Meer, über der Erde, durch die Sterne)
Ausrüstung MJOLNIR Powered Assault Armor System [GEN2]
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die United Nations Space Command Spartan sind eine neue Teilstreitkraft des UNSC.[2] Sie wurde ab 2553 etabliert und ist ein berühmter Propagandazweck des UNSC. Sie wurde wahrscheinlich nach der Offenlegung der vorherigen SPARTAN-Programme gegründet.[3]

AufgabeBearbeiten

Die Spartans assestieren andere Teilstreitkräfte oft bei ihren Einsätzen. Neben sie führen die Spartans auch selbst einige durch. Hierbei ist ihre Hauptaufgabe dabei anscheinend immer Gebiete für Expeditionstruppen und Forschungsteams freizuräumen.[4] Auch sind die Spartans für das Niederschlagen feindlicher Organisationen und Rebellen zuständig. Im allgemeinen scheinen Spartans vor allem als Stoßtruppen zu dienen.

TruppenstärkeBearbeiten

Die Spartans setzen sich aus Soldaten der verschiedenen Spartan-Programme zusammen. Ihre Hauptstreitmacht besteht jedoch aus den Soldaten des SPARTAN-IV Programms.[2] Auch ältere Mitglieder des SPARTAN-II und SPARTAN-III Programms wurden in die Teilstreitkraft integriert.[5] Ihre Truppenstärke besteht aus rund 300 bis 500 Soldaten, wobei um die 300 auf der UNSC Infinity stationiert sind.[1]

Bekannte Spartan-EinheitenBearbeiten

BefehlsstrukturBearbeiten

10--31Palmer Web.jpg

Sarah Palmer führt die Truppen auf der Infinity an.

Die Spartans besitzen keine komplexe Rangordnung. Die Mitglieder gelten alle als gleichberechtigt. Ihre ursprünglichen Ränge, welche sie vor ihrem Eintritt besessen hatten sind damit unter den Spartans nichtig. Trotzdem besitzen die Spartans einen Kommandanten, welcher den Teams Befehle gibt. Auch existiert ein Teamführer unter den einzelnen Gruppen und ein Stellvertreter.[6]

AusrüstungBearbeiten

Die Spartans verwenden zum Teil Experimentaltechnologie und jene, welche für normale Soldaten zu gefährlich ist. Damit sind sie die vom Ausrüstungsstanpunkt aus betrachtet die modernste Streitkraft. Auch kann anscheinend auch menschenfremde Waffen und Munition mitgeführt werden welche auf dem Feld erobert wurde.

BewaffnungBearbeiten

GewehreBearbeiten

  • Menschliche Gewehre
    • MA5D Sturmgewehr: Das MA5D Sturmgewehr ist 2557 das Standard Sturmgewehr des Marine Corps und ist eine Weiterentwicklung des MA5D Sturmgewehrs.
    • M395 Designated Marksman Rifle: Das M395 Designated Marksman Rifle wurde um 2557 von Marienes verwendet. Diesmal existierte es neben den Kampfgewehren. An der Handhabung der Waffe hatte sich jedoch kaum etwas geändert.
    • BR85HB SR Kampfgewehr: Das BR85HB SR Kampfgewehr war eine Weiterentwicklung des BR55HB SR Kampfgewehrs und besaß eine überaus effektive Reichweite. Insgesamt hatte sich an der Waffe jedoch kaum etwas zum Vormodell entwickelt.
  • Außerirdische Gewehre
    • Typ-51 Karabiner: Der Typ-51 Karabiner wurde von Iruiru Armory hergestellt und ist ein semi-automatisches Gewehr. Die Waffe besitzt eine hohe Schussfolge ohne besonderen Präzisionsverlust.
    • Typ-55 Sturmkarabiner: Der Sturmkarabiner wurden für Sturmtruppen entwickelt welche im Nahkampf und auf mittlerer Entfernung agieren. Sie ist eine Weiterentwicklung des Typ-25 Plasmagewehrs.
    • Z-130 Unterdrücker: Der Unterdrücker wird im Nahkampf verwendet und besitzt eine hohe Feuerrate. Seine Projektile verursachen jedoch wenig Schaden.
    • Z-250 Lichtgewehr: Die Lightrifle ist ein semiautomatisches Gewehr, welches über mehrere Feuermodi verfügt. Es bildet ein Verbindungsstück zwischen den DMR und BR-Gewehren.

PistolenBearbeiten

  • Menschliche Pistolen
    • M6G Magnum: Die M6G Magnum war eine vom Marine Corps verwendete Handfeuerwaffe und die am meisten genutzte Waffe der M6 Serie.
  • Außerirdische Pistolen
    • Typ-25 Plasmapistole: Die Plasmapistole ist eine kleine Waffe welche im aufgeladenen Zustand elektrische Geräte deaktivieren kann.
    • Z-110 Bolzenpistole: Der Bolzenpistole ist eine semiautomatische Einhandwaffe. Sie kann jedoch auch als Waffe für den Nahkampf, ähnlich wie ein Schrotgewehr verwendet werden.

SchrotgewehreBearbeiten

  • M45D Tactical Shotgun: Die M45D Tactical Shotgun ist eine Nahkampfwaffe welche ein Modul für einen Licht oder Laseraufsatz besitzt.

ScharfschützengewehreBearbeiten

  • SRS 99-S5 AM Scharfschützengewehr: Das SRS 99D AM-S5 ist die fünfte Serie des Scharfschützengewehres. Obwohl die Waffen vom Design überaus sportlich wirkt, ist der Rückstoß der um einiges höher als bei seinen alten Modellen. Dies ging wahrscheinlich auf Kosten der Reichweite.

Raketenwerfer und SpezialwaffenBearbeiten

  • M41 SSR MAV/AW Bazooka: Die M41 SSR MAV/AW Bazooka wurde genau wie die M19 SSM Bazooka wegen ihres hohen Zerstörungspotenzials in das Waffenarsenal des Marine Corps eingeführt. Den die M41 SSR MAV/AW war sowohl gegen Infanterieeinheiten, Bodenfahrzeugen als auch Luftfahrzeugen effektiv und bewies sich im Kampf.
  • WAV M6 GGNR Spartan Laser: Der WAV M6 GGNR Spartan Laser ist zwar innerhalb des Sortiment des Marien Corps vorhanden wird aber nicht allzu oft genutzt. Jedoch wird er in der Regel von Spezialeinheiten wie den OASTs genutzt und ist durch seiner Effektivität gegen jeglichen Infanterieeinheiten, Luftfahrzeugen und Bodenfahrzeugen gerne gesehen.
  • Asymmetric Recoilless Carbine-920: Die ASC-920 wird wahrscheinlich nur von Spezialeinheiten genutzt. Sie ist eine Railgun welche mitgetragen werden kann. Sie ist überaus effektiv gegen Infanterie.

GranatenBearbeiten

  • M9-HE-DP-Splittergranate: Die M9-HE-DP-Splittergranate ist die Standartgranate des Marine Corps und auch die der Army, welche besonders auf engen Raum ihr Zerstörungspotenzial zeigt was aber auch Gefährlich für den Benutzer sein kann.
  • Typ-1 Antiperson Plasmagranate: Die Typ-1 Antiperson Plasmagranate war die Standartgranate der Allianz Armee. Besonders gefährlich war sie vor allem wegen ihrer Fähigkeit an feindlichen Objekten kleben zu bleiben und somit das Ziel mit Sicherheit zu töten.
  • Z-040 Pulsgranate: Die Z-040 Pulsgranate aktiviert sich sofort nachdem sie ein Objekt berührt hat. Sie saugt alle beweglichen Objekte in der Nähe ein und verursacht dabei Schaden. Hat das Feld eine kritische Masse erreicht, explodiert dieses.

FahrzeugeBearbeiten

BodenfahrzeugeBearbeiten

  • M12 Warthog: Der M12 Warthog LRV ist das meist genutzte Angriffs- und Transportfahrzeug innerhalb der Army. Aufgrund seiner hohen Flexibilität und Robustheit erwies er sich als äußerst effizient gegen Infanterieeinheiten.
  • M274 Mongoose: Das M274 Mongoose ist ein leichtes Erkundungsfahrzeug, welches über keine Waffen verfügt aber Platz für zwei Personen bietet. Durch seine bessere Flexibilität als der M12 Warthog, wurde das M274 häufig als Erkundungsfahrzeug eingesetzt, aber auch gerne als Unterstützung, vorausgesetzt es befinden sich zwei Personen auf dem Fahrzeug, genutzt.
  • M808 Scorpion: Der M808 Scorpion ist der Standardpanzer der United Nations Space Command Defense Force und ist ausgerüstet mit einer High-Velocity-Kanone, welche in Effektiv gegen sowohl gegen Bodenfahrzeuge als auch Luftfahrzeuge und Infanterieeinheiten macht. Durch seine Keramik-Titan Panzerung bietet der M808B seinen Insassen Schutz vor Projektilen, Explosivem und auch Plasmabeschuss, dies aber nur bis zu einem bestimmten Grad.
  • HRUNTING / YGGDRASIL Mark IX Armor Defense System: Der Mantis ist ein Kampfläufer welcher zwei Waffen besitzt. Zum einen das 20mm M655 HMG/AM Vulcan Geschütz welches für den Kampf gegen Infantrie ist, zum anderen den welcher für größere Zeiele ist 35mm M9520 SGML/AM Raketenwerfer. Auch besitzt das Modell einen Energieschild.

LuftfahrzeugeBearbeiten

  • D79H - TC Pelican: Der D79H - TC Pelican ist ein oft verwendeter Truppentransporter der Spartans, um Soldaten mit höchstmöglicher Geschwindigkeit zu einem Zielort zu bringen. Es kann auch als Angriffsfahrzeug verwendet werden.

MJOLNIR GENIIBearbeiten

Die zweite Generation der MJOLNIR wird an alle SPARTAN-IV ausgegeben. Sie gehört zu den markantesten Markenzeichen der Spartans. Während sie zu Beginn ihrer Spartan-Ausbildung all samt eine RECRUIT-Veriante der Panzerung erhalten, dürfen die Soldaten später alle selbst individuell ihre Panzerung zusammenstellen.

GalerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

  1. 1,0 1,1 youtube.com Comic-Con : Halo 4 Flag Stabbing and Spartan Cosplay
  2. 2,0 2,1 Halo Waypoint SPARTAN-IV
  3. Halo: Reach Limited Edition
  4. Halo 4 Spartan Ops
  5. Halo: Kriegsspiele
  6. halowaypoint.com Meet Fireteam Majestic Part 01

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki