Fandom

Halopedia

United Nations Space Command Army

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion8 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Globalisierung-Ära.pngUEG-Ära.pngKrieg-Ära.pngNachkrieg-Ära.png
UNSC Army
UNSC Army Logo.png
Allgemeine Informationen
Zugehörigkeit Unified Ground Command
Abteilung United Nations Space Command Defense Force
Aktiv Vor 2263[1]
Rolle Stationierung und Verteidigung
Militärische Informationen
Kommandant(en)
Waffe(n)
Ausrüstung
Kämpfe
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die United Nations Space Command Army sind die regulären Truppen der UNSCDF und neben den UNSC Marine Corps und der UNSC Air Force eine Teilstreitkraft des UNSC. Die UNSC Army bildete sich vor dem Jahre 2263 und gliederte bei Beginn des Allianz - Menschen Krieges alle Einheiten der CMA Armee in sich ein.[3]

Auftrag und AufgabenBearbeiten

Die Aufgabenbereiche der Army sind nicht vollkommen geklärt, sie werden in erster Linie jedoch für die planetare Verteidigung eingesetzt. Ihr Aufgabenbereich dabei sieht vermutlich folgende Punkte vor:

  • Frieden auf allen Welten des United Earth Government zu bewahren und deren Sicherheit zu gewährleisten
  • die nationale Politik zu unterstützen
  • die nationalen Zielvorstellungen umzusetzen
  • jeglichen Aktionen, die den Frieden und die Sicherheit der Vereinigten Erdregierung gefährden, zu bezwingen.

EinsatzprofilBearbeiten

Im Kampfeinsatz verhält sich die Army anders als das Marine Corps. Das Marine Corps verlässt sich auf Elitäre Truppen mit hervorragender Bewaffnung gepaart mit hoher Mobilität dank der Kooperation mit der Navy. Dem gegenüber im Kontext stehen die Truppen der Army, welche sich nach wie vor auf die Taktik des "Gefechtes der Verbundenen Waffen" verlassen. Eine Taktik die bereits seit 500 Jahren Bestandteil Menschlicher Kriegsführung ist. Im Zuge dieser Taktik werden vornehmlich Mechanisierte b.z.w Gepanzerte Einheiten gebildet, die im Gefecht zusammen mit der Mechanisierten Infanterie und Luftnaher Unterstützung einen gemeinsamen Gefechtswert erzielen sollen.

Spätestens im Krieg gegen die Allianz wurde diese Taktik jedoch obsolet, da Einheiten die mit dieser Taktik operieren sich zwar gegenseitig Optimal unterstützen, jedoch dämmte es die Mobilität der einzelnen Truppen Starck ein, was sich in Kämpfen gegen einen Quantitativen wie auch qualitativen überlegenen Gegner als Überlebenswichtig herausgestellt hat. Ein weiterer Umstand, welche die Effizienz der Einsatzdoktrin hemmte war dem Umstand geschuldet, dass das "Gefecht der verbundenen Waffen" entwickelt wurde, um einen Feind effizienter Bekämpfen zu können, welcher ebenfalls in einer Geschlossenen Formation kämpft. Die Taktiken der Allianz erwiesen sich jedoch als zu exotisch für die Kriegsführung der Army.

TruppenstärkeBearbeiten

Die UNSC Army wurde in Sachen Truppenstärke bereits Jahre vor Beginn des Allianz-Menschen Krieges überholt, was sich daran zeigt das sie gerade mal nur noch 30 Prozent der Unified Ground Command-Streitkräfte ausmachen. Das liegt wahrscheinlich vor allem daran das die Truppen des UNSC Marine Corps viel besser für die Anforderungen im All gerüstet sind und somit einen vielseitigeren Einsatzbereich besitzen.

Bekannte EinheitenBearbeiten


AusrüstungBearbeiten

Halo Reach - UNSC Army Infantryman (Standing).png

Ein Soldat der Army in kompletter Montur

Die Ausrüstung der Army ist lange nicht so neu wie beim Marine Corps, was zeigt wie sehr das Marine Corps die Army verdrängt hat. Selbst 2552 mussten die Soldaten der Army, im Gegensatz zu den Marines, auf ältere dafür aber bereits kampferprobte Waffen wie z.B. das MA37 Sturmgewehr oder das M392 Designated Marksman Rifle zurückgreifen. Der einzige Punkt in dem Army und Marine Corps gleich sind ist die Schutzausrüstung, so tragen die Soldaten der Army genau wie die Marines einen CH252 Helm und eine Kampfrüstung, welche den selben Schutz wie die M52B Körperpanzerung bietet.

InfanteriewaffenBearbeiten

  • MA37 Sturmgewehr: Das MA37 Sturmgewehr war das Standard Sturmgewehr der Army, das vor allem durch seine hohe Feuerrate und Durchschlagskraft auf geringe und mittlere Entfernung, bei den Soldaten sehr beliebt war.
  • MA5K Karabiner: Das MA5K Karabiner erfreute sich genau wie das MA37 Sturmgewehr großer Beliebtheit bei den Soldaten, jedoch war das MA5K nicht annähernd so weit vertreten wie das MA37.
  • M392 Designated Marksman Rifle: Das M392 Designated Marksman Rifle oder kurz DMR war der Standard Karabiner der Army, der aufgrund seiner Präzision und Zuverlässigkeit gerne gesehen bei den Soldaten war.
  • M6G Magnum: Die Army hat in den 2400er Jahren begonnen, die M6 Serie, vor allem die M6G Magnums als Ordonnanzwaffen zu verwenden, welche von der Firma Misriah Armory hergestellt und vermarktet wurden.
    Reach 14577379 Full.jpg

    Eine Soldatin mit dem SRS Scharfschützengewehr.

  • SRS 99D AM Scharfschützengewehr: Das Standard Scharfschützengewehr der Army war, das seit 2521 verwendete SRS 99D AM Scharfschützengewehr. Durch seine Durchschlagskraft und Reichweite, war das Gewehr sehr beliebt bei Attentatsmissionen aber auch bei Einsätzen im einfachen Schlachtfeld.
  • M45 TS Schrotgewehr: Für den Häuser- und generellen Nahkampf setzte die Army das M45 TS Schrotgewehr ein, die Waffe war durch ihre immense Kraft und ihrer Flexibilität auf engen Gelände perfekt geeignet für ihren Aufgabenbereich.
  • M319 Granatwerfer: Der M319 Granatwerfer wurde 2263 in der Army eingeführt und bewies sich bis ins Jahr 2552 als effektiv. Der Granatwerfer konnte durch seine zwei Feuermodi entweder Flächenschaden anrichten oder durch gezielte Sprengung einen EMP hervorrufen.
  • M41 SSR MAV/AW Bazooka: Die M41 SSR MAV/AW Bazooka wurde wegen ihres hohen Zerstörungspotenzials in das Sortiment der Army eingeführt. Den die Bazooka war sowohl gegen Infanterieeinheiten, Bodenfahrzeuge als auch Luftfahrzeuge effektiv und bewies sich im Kampf.
  • WAV M6 GGNR Spartan Laser: Der WAV M6 GGNR Spartan Laser ist nicht weit verbreitet innerhalb der Army. Jedoch wird er von den Soldaten die schon mal mit ihm zu tun hatten, aufgrund seiner Effektivität gegen jegliche Fahrzeuge und Einheiten, sehr hoch geschätzt.
  • M9-HE-DP-Splittergranate: Die M9-HE-DP-Splittergranate ist die Standard Granate der Army, ist genau wie die des Marine Corps die M9-HE-DP-Splittergranate, welche besonders auf engem Raum ihr Zerstörungspotenzial zeigt was aber auch gefährlich für den Benutzer sein kann.

FahrzeugeBearbeiten

Reach 9712414 Full.jpg

Mehrere Fahrzeuge der Army.

Anders als bei der Bewaffnung verwendet die Army bei Fahrzeugen nur die neusten Modelle des UNSCs. Jedoch hat die Army nicht auf annähernd so viele Fahrzeuge Zugriff wie das Marine Corps.[4]

BodenfahrzeugeBearbeiten

  • M12 Warthog: Der M12 Warthog LRV ist das meist genutzte Angriffs- und Transportfahrzeug innerhalb der Army. Aufgrund seiner hohen Flexibilität und Robustheit erwies er sich als äußerst effizient gegen Infanterieeinheiten.
  • M12G1 Warthog LAAV: Der M12G1 Warthog LAAV ist eine verbesserte Version des Standard M12 Warthog, welcher anstatt eines dreiläufigen, trommelgespeistem M41 LAAG MG ein M68 ALIM Gaussgeschütz besitzt. Durch dieses Gaussgeschütz erhöht sich die Effektivität des Warthogs gegenüber Boden- und Luftfahrzeugen rapide.
  • M12R Warthog LAAV: Der M12R Warthog LAAV ist ebenfalls eine verbesserte Version des Standard M12 Warthog, welcher anstatt eines M41 LAAG MG oder eines M68 ALIM Gaussgeschützes ausgerüstet ist mit einem M79 MLRS Raketenwerfer. Durch den M79 MLRS Raketenwerfer, welcher mehrere 6,5 cm Raketen abfeuern kann, steigert sich die Effizienz gegenüber Infanterieeinheiten, Bodenfahrzeugen und Luftfahrzeugen.
  • M831 Truppen Transporter: Der M831 Truppen Transporter ist eine abgeänderte Version des M12 Warthog, die nicht über ein M41 LAAG MG verfügt sondern Sitzplätze für drei weitere Soldaten bietet. Aufgrund dessen wird der M831 häufig verwendet um Verwundete vom Schlachtfeld zu bringen oder Soldaten schneller an die Front zu schaffen.
  • M274 Mongoose: Das M274 Mongoose ist ein leichtes Erkundungsfahrzeug, welches über keine Waffen verfügt aber Platz für zwei Personen bietet. Durch seine bessere Flexibilität als der M12 Warthog, wurde das M274 häufig als Erkundungsfahrzeug eingesetzt, aber auch gerne als Unterstützung, vorausgesetzt es befinden sich zwei Personen auf dem Fahrzeug, genutzt.
  • M808B Scorpion: Der M808B Scorpion ist der Standardpanzer der United Nations Space Command Defense Force und ist ausgerüstet mit einer High-Velocity-Kanone, welche ihn effektiv gegen Bodenfahrzeuge als auch Luftfahrzeuge und Infanterieeinheiten macht. Durch seine Keramik-Titan Panzerung bietet der M808B seinen Insassen Schutz vor Projektilen, Explosivem und auch Plasmabeschuss, dies aber nur bis zu einem bestimmten Grad.

LuftfahrzeugeBearbeiten

  • UH-144 Falcon: Der UH-144 Falcon ist das meist genutzte Luftfahrzeug der Army, da der UH-144 sowohl zur Unterstützung von Bodentruppen als auch für deren Transport verwendet werden kann. Es gibt mehrere Versionen des Falcons so z.B. die Standardversion mit zwei M247H Maschinengewehren, die verbesserte Version mit zwei MG460 Automatic Grenade Launcher und die leichte Version die über keine Geschütze verfügt.
  • D77H-TCI Pelican: Der D77H-TCI Pelican ist ein oft verwendeter Truppentransporter der Army, um Soldaten mit höchstmöglicher Geschwindigkeit zu einem Zielort zu bringen. Die Ladekapazität eines D77H-TCI umfasst Sitzplätze für bis zu zehn Personen und durch Magnetflächen am Heck können selbst schwere Frachten wie z.B. ein M808B Scorpion transportiert werden.

GalerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

  1. Bungie Halo: Reach Ordnance
  2. Halo - Escalation Seite 8
  3. Halo Evolutionen: Kurzgeschichten aus dem Halo-Universum Dreck
  4. Halo: Reach Speerspitze

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki