FANDOM


Unggoy Harnisch
Unggoy Minor.png
Produktinformation
Hersteller
Typ unbekannt
Technische Spezifikationen
Größe
  • je nach Größe des Trägers
Gebrauch
Fraktion
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Die Unggoy Harnisch dient zum leichten Schutz vor feindlichem Beschuss im Brustbereich und hat einen zusätzlich integrierten Methantank mit verbundener Maske.

Überblick Bearbeiten

Das Gas im Inneren wird in extremer Kälte aufbewahrt, und wird durch eine Atemmaske, die die Hälfte des Gesichtes bedeckt, zum Mund des Unggoy geführt, welches den Träger vorm Erstickungstod in anderen Atmosphären rettet. Die Rüstung des jeweiligen Trägers, wird je nach Rang und Spezialisierung gefärbt um zwischen den Verbündeten schnell Orientierung zu haben.Nach einem Gefecht wird das Gas schneller verbraucht und das Kühlsystem wird auch heißer, um den Tank wieder auf Normalzustand zu bekommen wird ein Gastank benutzt. Er geht mit dem Behälter in den Tank mit denen die zwei Kupplungen jeweils links und rechts sich verbinden. Dieser lädt es in kürzester Zeit auf damit der Unggoy wieder am Gefecht teil nehmen kann. Tritt aber doch Gas vom Methantank aus ist es fast unmöglich dies wieder zu verschließen und der Unggoy ist dem Erstickungstot geweiht.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki