Fandom

Halopedia

URF Iliad

3.026Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen
URF Iliad
URFIliad.png
Allgemeine Informationen
Hersteller unbekannt
Typ Fregatte
Klasse Charon-Klasse
Künstliche Intelligenz unbekannt
Technische Spezifikationen
Höhe 112 m
Breite 151 m
Länge 478 m
Hülle 60 cm Titanium-A
Hyperraumantrieb Vorhanden
Bewaffnung
  • eine MAC Kanone
  • mehrere Fangseile
Ladungskapazität D77H-TCI Pelicans
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Rolle
  • Flaggschiff
  • Enterung
Kommandant(en) Colonel Robert Watts
Besondere Ereignisse Operation TREBUCHET
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die URF Iliad[1] war eine ehemalige leichte UNSC Fregatte der Charon-Klasse, welche vom abtrünnigen Colonel Robert Watts unter dem Kommando der United Rebel Front stand.

GeschichteBearbeiten

Es ist nicht viel über das Schiff bekannt, welches unter der Kontrolle von Robert Watts kam. Vermutlich wurde es von Watts geentert, als er den Planeten Eridanus II besetzte.

Operation TREBUCHETBearbeiten

Als im Zuge der Operation TREBUCHET das United Nations Space Command begann den Planeten Eridanus II von den Eridanus Rebellen zu befreien, koordinierte die Iliad andere Kampfgruppen der Eridanus-Rebellen um effektiv gegen die feindliche Streitmacht vorzugehen. Nachdem jedoch die UNSC Marines nahe der Stadt Elysium City landeten, bließ Watts zur Flucht.[2]

Die Kampfgruppen konnten zu einem Großteil entkommen. Damit die Beta-Gruppe entkommen konnte, musste die Iliad, wegen eines defekten Slipsaceantriebes der URF Gateway, Rückendeckung geben. Watts befahl der Beta-Gruppe bis auf die Gateway zu fliehen.

Um der Gateway zu helfen griff Watts zu einem gewagten Manöver. Ein Kreuzer der das Schiff bedrohte wurde von der Iliad mit Enterseilen am MAC-Geschütz gegriffen und mit einer schnellen Bewegung vom Rest des Schiffes getrennt. Kurz darauf konnten beide Schiffe fliehen.[3]

Weitere MissionenBearbeiten

Die letzte bekannte Mission hatte die Iliad bei der Enterung eines Cargo-Transporters. Kurz nach dem Austreten des Schiffes aus dem Slipsace wurde das Schiff mit den Enterseilen gehalten. Mehrere Pelicans dockten daraufhin an.

Innerhalb von drei Minuten konnte das Schiff wieder mit der Ware im Transporter verschwinden, bevor die UNSC Journeyman eingetroffen war.[4]

Was mit dem Schiff nach der Gefangennahme von Robert Watts geschah, ist unbekannt.

QuelleBearbeiten

  1. Halo - Fall of Reach Halo - Bootcamp Band 1 Seite 2
  2. Halo - Fall of Reach Halo - Bootcamp Band 1 Seite 5
  3. Halo - Fall of Reach Halo - Bootcamp Band 1 Seite 8
  4. Halo - Fall of Reach Halo - Bootcamp Band 2 Seite 12

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki