Fandom

Halopedia

UNSC Träger

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Träger
UNSCTräger.jpgUnbekannte-Klasse
Poseidon-Klasse.pngPoseidon-Klasse
Epoch Klasse.pngEpoch-Klasse
Punic-Schwererträger.pngPunic-Klasse
Allgemeine Informationen
Hersteller unbekannt
Klasse
Ära
Technische Spezifikationen
Länge
  • 2.563m (Epoch-Klasse)
  • 3.000m
    (unbekannte-Klasse)
  • 719m (Poseidon-Klasse)
Breite 120m (unbekannte-Klasse)
Hülle 36cm Titanium-A (unbekannte-Klasse)
Antriebssystem(e) 1 Triebwerk (Poseidon-Klasse)
Hyperraumantrieb Shaw-Fujikawa Überlichtantrieb
Bewaffnung
Ladungskapazität
Militärische Informationen
Zugehörigkeit

UNSC

Rolle
  • Unterstützung
  • Transport
Besatzung 2.100 Mann (unbekannte-Klasse)
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Ein Träger ist ein Kriegsschifftyp der United Nations Space Command Navy, der kleinere Raumschiffe transportiert.

Überblick Bearbeiten

Die Träger sind Kriegsschiffe der Menschen, die zum Transport kleinerer Raumschiffe wie Bomber und Jäger sowie Bodentruppen und deren Transportmaschinen dienen. In der Regel sind Träger nur Unterstützungsschiffe die von weiteren Kriegsschiffen wie Kreuzern oder Fregatten begleitet werden. Da dieser Typ in unterschiedliche Stärken unterteilt wird gibt es hier aber Unterschiede. Die Superträger der Trafalgar-Klasse sind zum Beispiel so stark gepanzert und bewaffnet, dass sie auch direkt gegen feindliche Großkampfschiffe ins Feld ziehen können. Kleinere Schiffe wie die leichten Träger der Poseidon-Klasse hingegen werden meist noch von Schiffen wie den Schlachtschiffen der Vindication-Klasse begleitet um genügend Schutz zu haben.
Die Hauptaufgabe der Träger ist, trotz ihrer Stärke, die Absetzung von Bodentruppen oder Jägern bzw. Bombern für Operationen auf Planeten oder im Weltraum.

GeschichteBearbeiten

Das Konzept der Träger basiert auf den Flugzeugträgern des 20. Jahrhunderts. Bereits 1910 startete der US Amerikaner Eugene Burton Ely mit einem Flugzeug von einem, damals noch improvisiertem, Flugzeugträger und konnte ebenfalls erfolgreich landen. Dies war der erste Schritt zum Luftkampf auf hoher See und machte der Admiralität klar, welche Bedeutung Flugzeuge für die moderne Seekriegsführung haben könnten. Bereits wenige Jahre später wurden Flugzeuge mit speziellen Waffen ausgerüstet um gegnerische Schiffe angreifen zu können, trotzdem wurden Flugzeuge noch primär zur Luftaufklärung eingesetzt. Als im zweiten Weltkrieg der US Marinestützpunkt Pearl Harbor von der kaiserlichen Marine Japans mit 6 Flugzeugträgern und 441 Flugzeugen angegriffen und beinahe komplett vernichtet wurde, änderte sich die Bedeutung der Träger. Ab sofort stellten die Flugzeugträger und ihre Kampfflugzeuge das Primärziel jeder Flotte dar, nicht mehr wie zuvor noch die Schlachtschiffe. Nach dem zweiten Weltkrieg und der immer größeren Bedeutung von Flugzeugen, die nun auch Bomben mit atomaren Sprengköpfen tragen konnten, wurden die Flugzeugträger zu den Flaggschiffen vieler Flotten, und obwohl viele Schiffstypen wie Zerstörer, Fregatten und Korvetten teils drastische Struktur- und Tätigkeitsänderungen durchlebten, wurde das Konzept der Träger beibehalten.
Diese Entwicklung änderte sich, vermutlich, bis zum Weltraumzeitalter auch nicht mehr. Lediglich im 26. Jahrhundert haben schwere Kriegsschiffe wie Schlachtschiffe und besonders Kreuzer wieder die Führung übernommen, konnten Träger aber nicht gänzlich verdrängen. Selbst nach dem Allianz- Menschen Krieg gab die UNSC Navy noch Träger in Auftrag. Diese und einige ältere Modelle sind bis heute aktiv.

Bekannte KlassenBearbeiten

Bisher sind 5 Klassen von Trägern der UNSC Navy bekannt:

Epoch-KlasseBearbeiten

Die Epoch Träger waren eine mächtige Klasse von Trägern während des Krieges mit der Allianz und übertreffen auch noch lange nach dem Krieg modernere Schiffe wie die Träger der Poseidon-Klasse.

Punic-KlasseBearbeiten

Der Träger der Punic-Klasse gehörte zu den schwersten Klassen dieses Typs. Er war mit einer massiven Panzerung ausgestattet und hatten genügend Waffen an Bord um auch aktiv am Kampfgeschehen teilzunehmen. Die Trafalgar wurde aufgrund ihrer Größe und Schlagkraft als "Stolz der Flotte" bezeichnet.

Poseidon-KlasseBearbeiten

Die Poseidon-Klasse ging erst nach dem Krieg gegen die Allianz in die Serienproduktion und stellte eines der modernsten Kriegsschiffe der Navy dar. Sie wurde "nur" als leichter Träger konzipiert, weshalb auch mehrere dieser Schiffe zusammen eingesetzt wurden.

Unbekannte-KlasseBearbeiten

Das UNSC hat mehrere Träger in Dienst deren Klassifizierung unbekannt ist. Diese Träger haben definitiv die Bezeichnung "schwerere Träger" verdient. Sie wurden im Allianz- Menschen Krieg eingesetzt und konnten dutzende Jäger und Bomber transportieren.

Orion-KlasseBearbeiten

Über die Orion-Klasse sind keine Daten bekannt.

Bekannte SchiffeBearbeiten


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki