Fandom

Halopedia

UNSC Superträger der Punic-Klasse

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion9 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Superträger der Punic-Klasse
Punic-Schwererträger.png
Allgemeine Informationen
Hersteller unbekannt
Typ Träger
Klasse Punic-Klasse
Ära Allianz - Menschen Krieg
Technische Spezifikationen
Hülle 10m Titanium-A Panzerung
Hyperraumantrieb Shaw-Fujikawa Überlichtantrieb
Bewaffnung
Ladungskapazität
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Rolle Flaggschiff
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Superträger der Punic-Klasse, gehören zu den schwersten Kriegsschiffe die jemals von der United Nations Space Command Navy gebaut wurden.[2]

ÜberblickBearbeiten

Die Superträger der Punic-Klasse sind der menschliche Versuch, der Kampfkraft von Allianz Großkampfschiffen, wie etwa Sturmträgern, Paroli bieten zu können. So wurden diese Schiffe ohne Rücksicht auf Kosten produziert und sind schon durch ihre 10m dicke Titanium-A Panzerung so teuer wie ein kleiner Flottenverband.

Diese Superträger dienten jedoch nicht wie etwa die Superschwerer Kreuzer der Valiant-Klasse, der direkten Offensive, sondern agierten eher passiv, als Startrampe für Bomber, Abfangjäger und sogar Großkampfschiffe wie Zerstörer und Fregatten.[1] Aus diesem Grund sind diese Schiffe eher als riesige, mobile Raumstationen anzusehen und nehmen im Kampf mit feindlichen Flotten, auch Positionen ein, die sich weiter hinter der Frontlinie befinden.

So agierte die Trafalgar, das Flaggschiff der Epsilon Eridani Verteidigungsflotte, während der Schlacht um Reach, als mobile Kommandobasis, die sowohl die Flottenmanöver koordinierte, als auch den Funkverkehr zwischen den Schiffen, Verteidigungsplattformen und dem Planeten leitete. Als die Epsilon Eridani Verteidigungsflotte jedoch durch die Allianz Invasoren immer mehr aufgerieben wurde, zeigte auch die Trafalgar ihr offensives Talent.

Hiermit zeigte sich jedoch auch das große Defizit dieser Klasse, denn trotz der extremen Panzerung und der Manövrierfähigkeit des Schiffes, besaßen die Waffensysteme der Trafalgar nicht genügend Feuerkraft um mit den größeren Allianzschiffen mitzuhalten, und so wurde das Schiff schließlich, zusammen mit dem Großteil der Verteidigungsflotte vernichtet. Ob neben der Trafalgar oder danach noch weitere Superträger dieser Klasse gebaut wurden ist nicht bekannt, jedoch ist es aufgrund der hohen Kostenintensivität dieser Schiffe, nicht anzunehmen.[3]

Bekannte SchiffeBearbeiten

QuelleBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Halo Waypoint Fleet Actions
  2. Die Halo Enzyklopädie: Der ultimative Führer durch das Halo-Universum Seite 252
  3. Halo: Die Schlacht um Reach Seite ??

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki