Fandom

Halopedia

UNSC Phoenix-Kolonieschiff

3.015Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kolonieschiff Phoenix-Klasse
UNSC Spirit of Fire.png
Allgemeine Informationen
Hersteller UEG
Klasse Phoenix-Klasse
Ära
Technische Spezifikationen
Länge 2,5 km
Breite 348 m
Hülle Titanium-A Panzerung
Navigationssystem(e) KI
Hyperraumantrieb Shaw-Fujikawa Überlichtantrieb
Bewaffnung
  • MAC-Waffen (wenn modifiziert)
  • 52+ 50mm M910 PVG (wenn modifiziert)
  • 22+ Schwere Verteidigungsgeschütze (wenn modifiziert)
Ladungskapazität Mehrere Pods an der Hülle
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Rolle
  • Kolonialisierung
  • Transport
Besatzung bis zu 11000 Mann
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Kolonieschiffe der Phoenix-Klasse waren die wichtigsten Kolonialisierungswerkzeuge der Menschen.

GeschichteBearbeiten

Die Kolonieschiffe der Phoenix-Klasse wurden vom UEG entwickelt und in Massen hergestellt um Kolonien auf verschiedenen Welten zu etablieren. Die Schiffe waren zur Zeit der Ausdehnung äußerst populär. Mit ihnen besiedelte man sowohl die Inneren Kolonien als auch die Äußeren.

Nach der Ausdehnung und dem Beginn des Allianz - Menschen Krieges wurde die Produktion dieser Schiffe jedoch eingestellt. Die verbliebenen Schiffe wurden vom UNSC modifiziert, damit sie große Armeen in die Schlacht transportieren konnten. So wurden die Schiffe bei Rückeroberungen von Planeten verwendet und allgemein für die Aufrechterhaltung der Versorgung.

Bekannte SchiffeBearbeiten

TriviaBearbeiten

QuelleBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki