Fandom

Halopedia

UNSC Leichte Fregatte der Charon-Klasse

3.017Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Artikel des Monats.png
Leichte Fregatte der Charon-Klasse
UNSC Aegis Fate.png
Allgemeine Informationen
Hersteller unbekannt
Klasse Charon-Klasse
Ära
Technische Spezifikationen
Länge 490 m
Breite 156 m
Höhe 139 m
Masse 4000 t
Hülle 60 cm Titanium-A
Antriebssystem(e) Naoto Technologies: V4/L-DFR
Hyperraumantrieb Series IV CODEN/SFTE
Bewaffnung
Ladungskapazität
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Rolle
  • Transport von Bodentruppen
  • Angriff sowohl Orbital als auch Planetar
  • Orbitale Verteidigung und Eskortierung
Besatzung 782 Personen an UNSC Navy Personal[1]
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Leichten Fregatten der Charon-Klasse sind kleine Schiffe der United Nations Space Command Navy und sind auf den Transport von Truppen und Ausrüstung spezialisiert. Zwar unterscheiden sie sich nicht im Hinblick auf Waffensysteme von den leichten Fregatten der Stalwart-Klasse aber jedoch in Hinsicht auf Ladungskapazität und Panzerung.

ÜberblickBearbeiten

Die Charon-Klasse wurde während des Aufstands und des Allianz - Menschen Krieges gerne zum Transport von Truppen genutzt. So zeigte die Charon-Klasse Fregatte Iliad, welche von Eridanus Rebellen übernommen wurde, eine hohe Ladekapazität, als sie genutzt wurde um die verbliebenen Eridanus Rebellen von Eridanus II zu transportieren.[2] Auf diesen Vorteil, gegenüber anderen Fregatten des UNSCs, verließ sich auch das UNSC als es mit der Forward Unto Dawn sowohl mehrere Marine Corps Platoons und militärische Objekte, wie etwa mehrere M808B Scorpions oder AV-14 Hornets, während der Schlacht um Installation 00 transportieren ließ.[3]

Zwar können die Fregatten dieser Klasse nicht annähernd so viele Einheiten transportieren wie ein Träger oder ein Marathon-Klasse Kreuzer, jedoch bieten sie von allen leichten Kriegsschiffen der United Nations Space Command Navy die größte Ladungskapazität. Vermutlich hatten sie deshalb eine gewisse Beliebtheit beim UNSC, da, gerade wegen der Gefahr von Orbitalen Bombardements nach Allianzsiegen, leichte Kriegsschiffe, die gleichzeitig als Transporter dienen konnten, von unschätzbarem Wert waren.

Bekannte SchiffeBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Das Design der Charon-Klasse wurde zwischen Halo 3 und Halo 4 verändert.
    • Das unterschiedliche Design kann aufgrund von neuen Technologien, entdeckt während des Allianz- Menschen Kriegs, verändert worden sein.
    • Oder es könnte sich um einen völlig neuen Design handeln bei der Fregatte in Halo 4 da der Design zu verschieden ist um es sich um einen einfachen Upgrade der Fregatten-Flotte zu handeln.
    • Komischerweise, die UNSC Forward Unto Dawn folgte erst den Halo 3- Design um bei Halo 4 einen neuen Design zu bekommen.
    • Das veränderte Design kann auch rückwirkend geändert worden sein, um die Fregatten der Charon-Klasse von der äußerlich ähnlichen Fregatten der Paris-Klasse leichter zu unterscheiden.
  • Ab einen gewissen Punkt nach 2557 einige (vermutlich die Meisten) Fregatten bekamen eine ähnliche Energieschild-Technologie, die bei der UNSC Infinity zur Verwendung kommt.
    • Es ist noch unklar ob alle Fregatten der Charon-Klasse diese Schildtechnologie haben.

QuellenBearbeiten

  1. Halo 4: Forward Unto Dawn Part 1 (Live-action Halo Series)
  2. Halo - Fall of Reach - Bootcamp Band 1 Seite 4-7
  3. Halo 3 Die Arche & Die Allianz (Mission)
  4. Halo - Fall of Reach Halo - Bootcamp Band 1 Seite 4

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki