FANDOM


UNSC Clearidas
Allgemeine Informationen
Hersteller UNSC
Typ unbekannt
Klasse Zerstörer
Letzte Sichtung 2547
Künstliche Intelligenz unbekannt
Technische Spezifikationen
Hülle 2 Meter Titanium-A
Hyperraumantrieb Shaw-Fujikawa Überlichtantrieb
Bewaffnung
Ladungskapazität
Militärische Informationen
Zugehörigkeit UNSC Navy
Rolle unbekannt
Kommandant(en) unbekannt
Besondere Ereignisse
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die UNSC Clearidas war ein Zerstörer der UNSC Navy.

Überblick Bearbeiten

Die Clearidas hatte ihren ersten bekannten Einsatz bei der Schlacht um Hat Yai, als sie es schaffte, trotz heftigsten Beschusses einige HEVs auf dem Planeten abzuwerfen. Jedoch trafen einige Zeit später mehrere Allianz-Kreuzer im System ein, wodurch sie gezwungen war, die verbliebenen ODSTs vom Planeten zu evakuieren und in den Slipspace zu springen.

Im Jahre 2535 wurde die Clearidas beim Austritt aus dem Slipspace von einer Gruppe Allianz-Kreuzern überfallen. Da man auf der Brücke des Schiffes Angst hatte, geentert zu werden, entschied man sich dazu, die ODST, welche sich noch im Kryotank befanden, im Blitztau-Verfahren aufzuwecken. Dabei starben ungefähr ein Drittel der auf der Clearidas stationierten ODST. Das Schiff wurde jedoch nicht geentert und schaffte es, zu entkommen.

Die Clearidas wurde das letzte Mal im Jahre 2547 gesehen, als sie mehrere ODST absetzte, die in der darauf folgenden Schlacht um Skopje den Auftrag erhielten, die Schiffswerften des Planeten zu verteidigen. Ob die Clearidas die Schlacht überstand, ist unklar.

QuelleBearbeiten