FANDOM


Typ-56 Ground Support/Ultra Heavy
Typ-56 GSUH Lich
Allgemeine Informationen
Hersteller Achoem Weapons
Ära Nachkriegszeit
alternative Bezeichnungen Lich
Technische Spezifikationen
Bewaffnung
Militärische Informationen
Zugehörigkeit

Allianz

Rolle
  • Luftunterstützung
  • Truppentransport
  • Gütertransport
Besatzung
  • 1 Pilot
  • 1 Waffenoffizier
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren
Der Typ-56 Ground Support/Ultra Heavy, auch als Lich bezeichnet, ist ein schweres Raumschiff der Allianz. Es trägt den Beinamen Deployment Platform, was auf die Eigenschaften des Truppen-, Güter- und Vehikeltransport hinweist.

ÜbersichtBearbeiten

Der Typ-56 Lich wurde erstmals nach dem Krieg mit den Menschen beobachtet und ist eines von wenigen Modellen dieses Typus. Er ist eines der größten Vehikel der Allianz die primär für Operationen in Atmosphären von Planeten konzipiert wurden.

Der Lich kann bis zu 40 Soldaten aufnehmen, die gleich von den Vehikeln, die ebenfalls transportiert werden können, unterstützt werden. Der Lich ist jedoch kein reiner Transporter. Seine Typ-56 Projected Energy Weapon sowie die vier Typ-52 DESW - Plasmakanonen machen ihn zu einem gefährlichen Unterstützungsvehikel. Gesteuert wird der Lich gerade einmal von einem Piloten, jedoch wird ein Waffenoffizier benötigt, der die Verteidigung bzw. den Angriff übernimmt.[1]

Der Lich kam u.a. während der Schlacht um Reqiuem vor und wurde dort von Anhängern von Sturm genutzt.

QuellenBearbeiten

  1. Halo 4 Interaktiver Guid


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.