Fandom

Halopedia

Typ-32 RAV - Ghost

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Typ-32 Rapid Attack Vehicle
GhostHalo4.png
Allgemeine Informationen
Hersteller
Modell Angriffsgleiter
Klasse Typ-32
Ersteinsatz 2526 erster Auftritt im Allianz - Menschen Krieg[3]
Technische Spezifikationen
Länge 4,20 m[4]
Breite 3,90 m[1]
Höhe 1,80 m[3]
Masse 559,1 kg[3]
Geschwindigkeit
  • Normal: 60 km/h
  • Boost: 132 km/h[3]
Bewaffnung
Militärische Informationen
Zugehörigkeit

Allianz

Rolle
Besatzung 1 Pilot
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Das Typ-32 Rapid Attack Vehicle[2] (zu dt. Schnelles Angriffsvehikel), besser bekannt als Ghost ist, ein leichtes militärisches Erkundungs- und Angriffsfahrzeug der Allianz Armee.

GeschichteBearbeiten

Der Ghost tauchte ein Jahr nach dem Beginn des Allianz - Menschen Krieges auf. Er wird von Iruiru- und Lodam Armory hergestellt. Wer das Konzept dieses Fahrzeug ursprünglich entwickelt, ist jedoch unbekannt.[2][1]

Während des Allianz-Bürgerkriegs wurden Ghosts auf Seiten der Allianz Loyalisten teils mit Unggoy besetzt, was zuvor vollkommen undenkbar gewesen wäre, da der Ghost eines der bevorzugten Gefechtsfahrzeuge der Sangheili waren, die ihn allerdings ebenfalls weiterverwendeten.[7]

Spezifikationen und Einsatz Bearbeiten

Der Typ-32 RAV - Ghost ist vorne mit zwei abwechselnd feuernden Plasmakanonen bewaffnet und hat die Möglichkeit auf Kosten der Waffenfunktion seine Geschwindigkeit stark zu erhöhen. Allerdings ist der Fahrer trotz der hohen Geschwindigkeit ein leichtes Ziel, da er abgesehen vom Frontbereich des Fahrzeuges, keinen direkten Schutz hat und sein Kopf in den Meisten Fällen darüber hinausragt.

Er greift auf einen speziellen Gravitationsantrieb zurück, der ihn über den Boden schweben lässt, wird der Motorblock allerdings stark beschädigt, kollabiert das Gravitationsfeld und der Ghost explodiert, da der Antrieb überhitzt und kollabiert. Sowohl die Motorenleistung als auch die Waffen werden mit der Energie des integrierten Motors gespeist. Um einer Überhitzung und einem Systemausfall vorzubeugen, können während des Einsatzes der Booster in den flügelähnlichen Seiten, die primären Waffen des Vehikels nicht abgefeuert werden.

Galerie Bearbeiten

QuelleBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Halo: The Essential Visual Guide
  2. 2,0 2,1 2,2 Halo 4 Interaktiver Guid
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 halowaypoint.com GHOST
  4. Die Halo Enzyklopädie: Der ultimative Führer durch das Halo-Universum
  5. Halo Waypoint Halo 4 Interaktives Handbuch
  6. Halo: Kampf um die Zukunft Benutzerhandbuch
  7. Halo 3

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki