Fandom

Halopedia

Typ-2 Antiperson Stachelgranate

3.015Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Typ-2 Antiperson Stachelgranate
Spike Grenade.png
Produktinformation
Hersteller Allianz Armee
Typ Stielhandgranate
Modell 2
Technische Spezifikationen
Größe

Einhänder

  • Länge:91,4 cm
  • Gewicht:4.1 kg
Reichweite
  • 3m Tödlicher Schaden
  • 11m Kritischer Schaden
Gebrauch
Fraktion
Ära Allianz - Menschen Krieg
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


"Die Hülle ist aus einer ungewöhnlich porösen, metallischen Zusammensetzung. Die Schrapnellen der Typ-2 erreichen eine Temperatur von ungefähr 270 bis 315°C und halten diese Temperatur sieben Sekunden und länger."
– Marine über die Typ-2 Antiperson Stachelgranate


Die Typ-2 Antiperson Stachelgranate war die Standardgranate der Allianz Loyalisten Armee Infanteristen.

Überblick Bearbeiten

Die Typ-2 Antiperson Stachelgranate war die Standardgranate der Allianz Loyalisten Armee Infanteristen. Ihre Funktionsweise ist wie bei der Plasmagranate, nur dass sie an Materialien nicht haften, sondern sich darin einhaken. Zusätzlich können sie auch manuell zum Detonieren gebracht werden.

Auch in der Explosion unterscheiden sich die Stachelgranaten von den üblichen Plasmagranaten. Sobald diese detonieren, feuern sie eine Menge Projektile ab, die in ihrer Beschaffenheit den Geschossen des Stachelgewehrs sehr ähnlich sind, was wohl auf den starken Einfluss der Brutes innerhalb der Loyalisten Streitkräfte zurückzuführen ist. Diese Granatenart kam erst nach dem Beginn des Großen Bürgerkrieges zum Einsatz und wurde hauptsächlich von den Jiralhanae verwendet.

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki