Fandom

Halopedia

Tsavo Highway (Mission)

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Accessories-text-editor.png
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung!
Um den Qualitätsstandards zu entsprechen, sind einige Verbesserungen nötig. Hilf Halopedia, indem du den Artikel oder Abschnitt überarbeitest.
Erläuterung: Inhalt fehlerhaft, Struktur fehlerhaft
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Für den Ort siehe Tsavo Highway.

Aufsitzen. Auf nach Voi.

Tsavo Highway ist die vierte Kampagnenmission des Spiels Halo 3.

Tsavo Highway
Vorherig Krähennest
Folgend Der Sturm
Spiel Halo 3
Tsavo highway.jpg
Charakter John-117
Datum 17. November 2552
Ort Tsavo Highway, Kenia
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

FahrzeugeBearbeiten

United Nations Space CommandBearbeiten

Allianz ImperiumBearbeiten

HandlungBearbeiten

Kurze Zeit später findet man sich in einem unteren Teil der Kaserne wieder, wo man sofort auf einige in Mitleidenschaft gezogene Marines trifft. Nachdem man sich umgesehen hat, weißt ein Major den Master Chief mit folgenden Worten: "Wenn Sie laufen können, helfen Sie gefälligst!" Durch eine kleine Tür tritt man in eine kleine Halle in der einige Warthogs stehen, in einen davon steigt John-117 ein. Über mehrere Wege fährt man in Richtung eines Vorpostens der von Brutes besetzt wird. Kurze Zeit vorher erreicht den Master Chief ein Funkspruch eines Sergeants, der um Verstärkung bittet. Am Vorposten angelangt, nehmen einige Chopper den Master Chief unter Beschuss, danach deaktiviert er eine Fahrzeugsperre und fährt durch eine Höhle.

Auf der anderen Seite kommt man auf einen kurzen Teil des Tsavo-Highway, in dem Moment kommuniziert ein Squad-Aufklärer mit Commander Miranda Keyes, als eine Allianz-Fregatte über den Warthog fliegt und dadurch für schlechte Verbindung sorgt.

GameplayBearbeiten

LeveldesignBearbeiten

GegnertypenBearbeiten

AcüsrüstungBearbeiten

GegnerBearbeiten

  • Unggoy Minor: Stellt den niedrigsten militärischen Rang der Unggoy dar.
  • Unggoy Major: Stärkere Variante des Grunt Minors, mit besserer Bewaffnung.
  • Unggoy Heavy: Stärkere Variante des Grunt Majors, meist mit schweren Waffen ausgerüstet.
  • Special Operations Unggoy: Spezialeinheit der Unggoy, aggiert taktischer als alle anderen Unggoy Ränge.
  • Kig-yar Minor: Niedrigster militärischer Rang der Kig-yar, meistens ausgerüstet mit einer Plasmapistole sowie immer mit einem Schild.
  • Kig-yar Major: Stärkere Variante des Schakal Minors.
  • Kig-yar Scharfschütze: Spezialeinheit der Kig-yar, oft ausgerüstet mit einem Karabiner manchmal auch mit einem Strahlengewehr.
  • Yanme'e: Schnelle Plänklereinheit die immer in Schwärmen autreten.
  • Jiralhanae Minor: Minor haben noch keine oder nur wenig Kamferfahrung sie machen öfters Fehler als ihre erfahreren Brüder.
  • Jiralhanae Major: Haben mehr erfahrung als minor und führen meist Kleine Gruppen von Grunts oder Brute Minor an.
  • Jiralhanae Ultra: Stärkste Standardinfanterieeinheit meist Fführen sie gruppen von Schakalen oder Grunts an.
  • Jiralhanae Kaptain Ultra: Erfahrener Jiralhanae, der als Anführer großer Gruppen dient.
  • Jiralhanae Kaptain Major: Erfahrener Jiralhanae, der als Anführer mittelgroßer Gruppen dient.
  • Jiralhanae Kaptain: Erfahrener Jiralhanae, der als Anführer kleiner Gruppen dient.
  • Jetpack Jiralhanae Minor: Schnelle Angriffseinheit welche Jetpacks zur Fortbewegung benutzt.
  • Jiralhanae Leibwächter: Erfahrener Jiralhanae, der als Leibwächter für hochrangige Jiralhanae aggiert.
  • Jiralhanae Häuptling: Hochrangiger Jiralhanae, welcher immer eine Nahkampfwaffe verwendet.
  • Jiralhanae Kriegshäuptling: Stärkste Bruteeinheit die es gibt, sie hat zugriff auf die beste Ausrüstung im Arsenal der Allianz.

AusrüstungBearbeiten

United Nations Space CommandBearbeiten

Allianz ImperiumBearbeiten

  • Typ-25 Plasmapistole: Halbautomatische Pistole, welche hoch erhitztes Plasma verschießt und zwei unterschiedlich starke Feuermodi besitzt.
  • Typ-33 Nadelgewehr: Automatische Handfeuerwaffe, die pinke, Zielsuchende Projektile verschießt, welche nach einer gewissen Verzögerung explodieren.
  • Typ-25 Stachler: Automatische Gewehr, welches hoch erhitzte Stacheln als Projektile nutzt.
  • Typ-25 Brute-Gewehr: Halb-automatischer Explosivgeschosswerfer, der Granaten als Munition verschießt.
  • Typ-51 Karabiner: Halbautomatisches Gewehr, welches hoch erhitztes Plasma als Munition verschießt.
  • Typ-50 Strahlengewehr: Langstreckenwaffe, welches hoch erhitztes Plasma als Munition verschießt.
  • Typ-33 Flakkanone: Halbautomatischer Raketenwerfer, welcher grüne ampullenförmige Munitiosstäbchen aus Plasma als Munition verschießt.
  • Typ-1 Antiperson Plasmagranate: Standardgranate der Allianz, welche an jedem Material kleben bleibt.
  • Typ-2 Antieperson Stachelgranate: Standardgranate der Jiralhanae, welche bei der Explosion hoch erhitzte Stacheln verschießt.

GalerieBearbeiten

TranskriptBearbeiten

Siehe Hauptartikel: "Tsavo Highway"-Transkript

WeblinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki