Fandom

Halopedia

Tsavo Highway

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

In arbeit.gif
Der Artikel befindet sich im Rahmen des Halopedia-Projektes "Kampagnenmissionen"!
Dieses hat sich als Ziel genommen, die Kampagnenartikel möglichst informativ, vollständig und einheitlich zu gestalten. Um mitzuhelfen, statte der Projektseite gerne einen Besuch ab.
Tsavo Highway 1.jpg
Der Tsavo Highway war eine Schnellstraße in Tsavo, Kenia. Der Highway wurde während der Schlacht um die Erde schwer beschädigt und großflächig unpassierbar für Fahrzeuge.

ÜberblickBearbeiten

Der Tsavo Highway war eine Verbindungsstraße zwischen Nairobi und Neu Mombasa und trägt seinen Namen nach dem Ort Tsavo. Aufgrund der Größe der Fahrbahnen war er wohl eine vielgenutzte Straße. Er liegt mitten in der Savanne Kenias und bietet von einigen Punkten aus einen guten Panoramablick zum, mittlerweile zerstörtem, Neu Mombasa. Der Tsavo Highway bietet unter anderem eine Anbindung an Voi, einem Ort in der Nähe von Neu Mombasa.

GeschichteBearbeiten

Der Tsavo Highway, ursprünglich als A109, die sogenannten "Mombasa Road", betitelt, wurde schon im 20. Jahrhundert errichtet um die Verbindung der großen afrikanischen Städte Nairobi und Mombasa zu gewährleisten.

Nachdem die Stadt Mombasa, später Neu Mombasa, immer größer wurde und, vermutlich, auch der Verkehr in und aus die Stadt zunahm wurde die Mombasa Road ausgebaut und irgendwann in Tsavo Highway umbenannt.

Während der Schlacht um die Erde, besonders der Schlacht um Neu Mombasa, wurde der Tsavo Highway immer häufiger von militärischen Vehikeln frequentiert. Wahrscheinlich war der Highway am besten dafür ausgelegt schweres Militärgerät zu befördern. In der Endphase der Schlacht um Neu Mombasa wurde der Tsavo Highway vielerorts befestigt um ihn besser gegen die Allianz Invasoren verteidigen zu können. Besonders war dies an den Tunneln und Schleusen-ähnlichen Checkpoints zu sehen. Im Verlauf der Kampfhandlungen wurden direkt am Highway und ringsherum einige UNSC Verteidiger aufgerieben und vernichtet.[1]

Ob der Highway nach dem Krieg repariert wurde ist unbekannt. Vermutlich wurde er wieder, in geringem Ausmaß, befahrbar gemacht, obwohl der Verkehrsweg nach Neu Mombasa an Wichtigkeit verloren hat.

TriviaBearbeiten

  • Das Krähennest, eine alte UNSC Basis, lag in der Nähe des Highway's.
  • Auch John-117 passierte den Tsavo Highway um nach Voi zu gelangen.
  • An einigen Stellen verlief parallel zur Fahrbahn eine Pipeline.

GallerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Halo 3 Kampagnenmission Tsavo Highway

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki