Fandom

Halopedia

The Didact's Gift

3.015Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

20px-Mister_Chief.svg.png
Dieser Artikel behandelt das Spartan Ops-Kapitel. Für das Artefakt siehe Gabe des Didaktikers.

Obwohl 'Mdama entkommen ist, wurde die 'Gabe des Didaktikers' erfolgreich geborgen und zur Galileo-Basis gebracht.

The Didact's Gift ist das letzte Kapitel der vierten Episode von Spartan Ops in Halo 4.[1]

The Didact's Gift
Vorherig The Chase
Folgend Memento Mori: Spartan Miller
Spiel Halo 4
Spartan Ops Mission The Didact's Gift.png
Charakter Feuerteam Crimson
Datum 2558
Ort Galileo-Basis, Requiem
Ziele

Galileo-Basis absichern

  1. Galileo-Basis verteidigen
  2. Die Basisverteidigung aktivieren
  3. Die verbleibenden Gegner ausschalten
  4. Den Reaktor aktivieren
  5. Alle Gegner ausschalten
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

HandlungBearbeiten

Das Feuerteam Crimson ist in der Galileo-Basis angekommen und hat das erbeutete Blutsväter-Artefakt, die "Gabe des Didaktikers", den UNSC-Wissenschaftlern übergeben. Die Spartans haben somit ihre Mission abgeschlossen und erwarten die Abholung durch einen Pelican. Spartan Jared Miller erkennt jedoch einen bevorstehenden Angriff auf die Basis und weist das Feuerteam an, den Standort zu verteidigen.

Allianz-Einheiten werden von mehreren Phantoms direkt innerhalb der Basis abgesetzt, da die automatisierten Verteidigungsanlagen vorübergehend deaktiviert wurden. Daher müssen die Spartans die Angreifer zunächst einige Zeit am Boden bekämpfen. Im Verlauf der Gefechte fragt Commander Sarah Palmer bei Dr. Shannon Owen nach, weshalb die Verteidigung offline ist. Es stellt sich heraus, dass ein anderer Wissenschaftler die Generatoren für die Geschütze zum Betrieb eines Mini-Reaktors verwendet. Miller lokalisiert den Ort, wohin die Energie umgeleitet wurde, und setzt einen Wegpunkt. Crimson macht sich auf den Weg zur Energiequelle und aktiviert die Verteidigungsanlagen. Die feindlichen Luftfahrzeuge können erfolgreich zurückgedrängt werden, sodass nur noch die abgesetzten Bodeneinheiten übrig bleiben.

Unterdessen hat das UNSC über das angezapfte Blutsväternetzwerk herausbekommen, dass die Prometheaner die Gabe des Didaktikers wieder in ihren Besitz nehmen wollen. Commander Palmer entsendet zur Abholung des Artefakts auf die UNSC Infinity das Feuerteam Majestic, während Crimson sich weiterhin um die Verteidigung kümmern soll. Kurz darauf stellt sich außerdem heraus, dass die Abschirmung des Mini-Reaktors inzwischen versagt. Trotz auftauchender Prometheaner reaktivieren die Spartans die Energieversorgung und können eine Katastrophe abwenden. Nachdem alle verbleibenden Gegner ausgeschaltet wurden, trifft Majestic ein.

QuellenBearbeiten

  1. halowaypoint.com Spartan Ops Episode 4

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki