Fandom

Halopedia

Sinoviet Zentrum

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sinoviet Zentrum.jpg
Das Sinoviet Zentrum war ein Wolkenkratzer in New Alexandria, der zur Firma Sinoviet Heavy Machinery gehört. Vermutlich ist dies der Hauptsitz der Firma auf Reach.

ÜbersichtBearbeiten

Das Sinoviet Zentrum war ein Turm im Stadtzentrum, der eine ausgefeilte Architektur aufwies. Bis zur Ebene mit der Landeplattform und dem Foyer war das Gebäude offen, aber windgeschützt. Im Foyer waren moderne als auch klassische Elemente verbaut worden. So gab es zum Beispiel Wasserspiele und viel Marmor bzw. marmorähnliche Materialien. Im Gegensatz dazu schmückte eine große holographische Abbildung einer Paris-Klasse Fregatte der UNSC Navy den Raum, da Sinoviet der Produzent dieses Kriegsschiffes war. Im hinteren Bereich des Foyer befanden sich Aufzüge, mit denen man in wenigen Sekunden bis in das oberste Stockwerk befördert wurde.

In diesem Stockwerk befand sich ein großer Raum, dessen Architekur stark an den asiatischen Stil angelehnt war. Es gab Teiche mit Kois, Säulen mit asiatischen Inschriften und Abbildern von Drachen. Auch hier gab es mitten im Raum schwebend eine holografische Projektion, die den Planeten Reach zeigte.

GeschichteBearbeiten

Das Sinoviet Zentrum wurde am 23. August 2552 zum Schauplatz der Schlacht um Reach und der in New Alexandira stattfindenden Belagerung. Allianz Soldaten der Yan'me griffen das oberste Stockwerk an, während Jiralhanae, Kig-Yar und Unggoy Truppen das Foyer besetzten. Die Yanme'e platzierten einen Störsender im Gebäude, der von der UNSC Army Einheit 7 Charlie ausgeschaltet werden sollte. Die Yanme'e töteten jedoch mit einer Ausnahme alle Soldaten des Teams, was vermutlich dazu gedacht war, um weiteren Soldaten eine Falle zu stellen, sobald der Überlebende Hilfe anfordert. Daraufhin wurde Noble Six zum Sinoviet Zentrum beordert um den Sender zu zerstören. Dort angekommen schaltete er die Besatzer aus, zerstörte den Störsender und entkam schließlich der Falle.[1]

Das Sinoviet Zentrum wurde im Verlauf der Verglasung vermutlich zerstört.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Halo: Reach Kampagnenmission New Alexandria

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki