FANDOM


"Die Eliten sind blind, Gebieter...aber ich... öffne ihnen die Augen."
– Sesa 'Refumee zu Thel 'Vadam


Sesa 'Refumee
HereticLeaderPlasmaRifle08.jpg
Biographische Informationen
Spezies Sangheili
Heimatwelt unbekannt
Todesdatum Oktober 2552
Ära
Physische Informationen
Geschlecht Männlich
Augenfarbe Braun
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Waffe(n)
Ausrüstung
Besondere Ereignisse
  • Kommandant der Ketzerbewegung auf Threshhold.
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Sesa 'Refumee war ein Sangheili und Ketzer. Er starb durch Thel 'Vadam.

Geschichte Bearbeiten

Frühe KarriereBearbeiten

Sesa 'Refumee wurde während der Schlacht um Installation 04 zur Gasmine auf Threshold geschickt, um Artefakte der Blutsväter zu bergen. Ihm Unterstand dabei eine breite Masse an Truppen, welche die Mine durchsuchten. Als die Installation 04 explodierte, war Refumee nicht anwesend.

Einige Tage später fand er den Illuminaten 343 Gulity Spark, welcher ihnen Fragen über die Halos beantwortete. Refumee forderte daraufhin zu Rebellion gegen die San 'Shyuum.[1] Er reformierte seine Truppen und ließ sie Kleidung tragen, welche an seine Heimtwelt erinnerte.[Quelle nötig] Da der Einfluss Refumees erschreckend schnell wuchs, mussten die Hierarchen intervenieren und dabei die Sangheili wieder auf ihre Seite ziehen.

Ermordung durch den GebieterBearbeiten

Nach Thel 'Vadams Ernennung zum Gebieter bestand seine Aufgabe darin, den Ketzeranführer Sesa 'Refumee und seine um sich gescharten Anhänger in einer Gasmine bzw. Blutsväter-Forschungseinrichtung auf dem Gasplaneten Threshold zu lokalisieren und auszulöschen. Dies erwies sich als äußert schwierig, da es sich um einen ziemlich großen Komplex handelte. Als der Gebieter dem Ketzeranführer begegnete, verschanzte sich dieser hinter einem Energiefeld. Die einzige Möglichkeit, ihn aus diesem wieder heraus zu locken und anschließend zu töten, bestand darin, die Kabel, die die Einrichtung hielten, zu kappen. Ein Wettlauf gegen die Zeit begann und forderte Opfer, besonders dadurch, dass die Ketzer die Flood in dieser Einrichtung freiließ, was alles weiter erschwerte.[2]

Da Sesa 'Refumee keine andere Wahl hatte, als zu fliehen, flüchtete er Richtung Hangar, wo er mit einem Seraph-Sternenjäger fliehen wollte, als ihn der Gebieter stellte. Kurz vor seinem Tod erzählte er Thel von der wahren Macht der Ringe und forderte ihn auf, das Orakel selbst zu fragen, als Beweis dafür, dass er Recht hat. Bevor das Orakel auch nur ansatzweise erzählen konnte, eröffnete der Ketzeranführer das Feuer seiner zwei Plasmagewehre auf den Gebieter und setzte sein Jetpack sowie zwei Holo-Drohnen ein, um das Duell zugunsten seiner selbst zu entscheiden.

Letztendlich unterliegt er dem Gebieter und seine Leiche geht mitsamt der Einrichtung im alles verschlingenden Sog des Sturms verloren.[3]

GalerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

  1. Halo Waypoint Terminal 11
  2. Halo 2 Der Gebieter
  3. Halo 2 Orakel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki