FANDOM


Schlacht in der Maginot-Sphäre
Konflikt Blutsväter-Flood Krieg
Datum

Ungefähr 98709 v.Chr.

  • 12 Stunden und 23 Minuten
Ort Irgendwo in der Maginot-Sphäre
Ausgang
Parteien
Blutsväter Flood
Anführer
Offensive Bias Mendicant Bias
Streitkräfte

Blutsväterflotte

  • Ungefähr 11000 Schiffe

Floodflotte

  • 4803019 Schiffe
    • 1000 Kernschiffe
    • 86454 Kriegsschiffe
    • 2074 Schlachtschiffe
    • Rest vermutlich Freizeitschiffe
Verluste
Vernichtung der Flotte Vernichtung der Flotte bis auf ein Schiff
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Schlacht in der Maginot-Sphäre war eine der größten und die letzte Schlacht im Blutsväter-Flood Krieg. Sie endete mit dem Sieg von Offensive Bias.

VorgeschichteBearbeiten

Als Mendicant Bias die Blutsväter verriet und die Alpha-Einrichtung deaktivierte, die ein Teil der Maginot-Linie war, führte er die Flood in den Bereich. Dort erfuhr Mendicant von Installation 00. Er machte sich auf den Weg zur Arche mit Millionen von Schiffen. Um die Blutsväter von ihren Vorhaben abzuhalten. Der Didaktiker trug Offensive Bias auf, Mendicant Bias zu vernichten.

VerlaufBearbeiten

[12:H 20:M 00:S] Ich schreibe diesen Bericht, obwohl mir klar ist, dass die, für die er bestimmt ist, ihn niemals lesen werden. Wahrscheinlich haben sie bereits [Speziesumfassenden Selbstmord] begangen, um die Artenvielfalt in dieser Galaxis zu erhalten. Ich muss sicherstellen, dass diese Informationen diejenigen erreichen, die folgen werden. Wenn ich dabei versage, wie können sie dann das Opfer meiner Schöpfer als etwas anderes als ein [Verbrechen ohne Sinn] ansehen?


[12:H 19:M 59:S] Anwärter-KI 05-032MEDICANT BIAS kehrt zurück und hat genug Kapazität, um die Feindedurchdie [Maginot]-Sphäre zu bringen. Die Crews meiner Einsatzgruppe sind sich der Größe der gegnerischen Flotte bewusst. Alle Daten weisen darauf hin, dass sie sich vorbereitet haben … aber bei biologischen Wesen ist alles möglich. Ich werde sicherstellen, dass es keine weiteren Schäden durch [beschädigte Ausrüstung] gibt. Vielleicht hat es durch sein momentanes Versagen Erfolg bei der Aufgabe, für die es


[12:H 12:M 09:S] 05-032hattebei einer Sache Recht: Es gibt nur eine Art, einen Feind zu besiegen, und das ist seine vollständige Auslöschung. Wenn das ganze Leben in der Galaxis [eine Zeit lang ausgelöscht] werden muss, muss es so geschehen. Wie MEDICANT in dem Bericht vor [58:078:H, 48: Minuten 12:S] sagte: Halbe Sachen sind nicht genug.


[11:H 15:M 48:S] MEDICANThatdie Sphäre genau an der Stelle durchbrochen, an der ich es erwartet hatte … eine direkte Route von ursprünglicher Wildheit zur finalen Vergeltung. Zorn machte es berechenbar. Wenn das Schicksal der Crews meine Hilfetruppen nicht bereits vorbestimmt wäre, würde ich ihre Chance auf Überleben mit [1:1.960.000] bewerten. Auch wenn die Kriegsführung von 05-032 die strategischen Vorbereitungen vereinfacht hat, erwarte ich keinen einfachen Kampf … nur einen, den ich nicht


[09:H 45:M 18:S] Die ursprünglich 1000 Kernschiffe von 05-032 werden von einer Flotte von 4.802.019 Schiffen unterstützt, wobei nur 1,8 Prozent Kriegsschiffe und davon wiederum nur 2,4 Prozent Schlachtschiffe sind. Ich bin [436,6:1] unterlegen. Ich erwarte, dass meine Verluste nahezu total sein werden, aber die überwältigende Flotte hat ihre eigenen, ganz besonderen Nachteile. So viele Waffen bieten auch viele Gelegenheiten für unbeabsichtigten Brudermord.


[07:H 36:M 41:S] Meine Hilfstruppen sind momentan durch den Eröffnungszug von MEDICANTgelähmt. 1.784.305 Freizeitschiffe von [45 bis 5769 Tonnen] rücken in der Hoffnung vor, meine vergleichsweise winzige Flotte zu überwältigen. Ich verfüge nicht über genügend [Waffensysteme], um alle anzuvisieren. Es ist mathematisch sicher, dass einige von ihnen durchkommen und Enterversuche starten werden. In dieser ersten Welle befindet sich kein einziges Kriegsschiff. Es schein, dass der Zorn meines


[04:H 01:M 55:S] Ich hätte dem Zug begegnen können, wenn ich meine Jäger losgeschickt hätte. Sie sind bereit, aber noch untätig. Die Basisschiffe sind bessere Beute- als Zerstörungsziele. Nun strebt die erste von vielen Wellen kommerziellen Schiffen und Angriffsjägern vorwärts. Das erste Schiff meiner Flotte, das geentert werden soll, verlässt die Formation und rast in die ankommenden Schiffe … und trifft eines Mittschiffs Die Hülle des Frachtschiffs bricht auf und daraus


[00:H 19:M 02:S] Die siebte und letzte Welle aus Containerschiffen, Lastschiffen, Tankern und Militärschiffen greift meine Flotte an. Weitere 214.320 Schiffe, viele über [50.000 Tonnen], greifen meine scheinbar zersprengte Vorhut an. Ich kämpfe gerade so gut weiter, dass es schein, als hätte ich Glück. MEDICANT, oder der Feind, hat einen kleinen Prozentsatz seiner Flotte an andere Stelle entsendet. Schön, sie sollen ruhig glauben, dass sie irgendwo in dieser Sphäre Fuß fassen können.


[00:H 00:M 11:S] Trotz aller Fehler hat 05-032bemerkenswertgut gekämpft. Meine Hilfstruppen sind ein Scherbenhaufen … mehr als die Hälfte ist jetzt Teil der feindlichen Flotte. Aber wie ich vorhergesehen hatte, konzentrierte 05-032sichauf sie, als wäre sie der einzige Schlüssel zum Sieg. Der Wunsch, unsere Schöpfer zu bestrafen, hat sie gegenüber der wahren Absicht meiner [Täuschungen] blind gemacht. Ich habe die Kampfeffektivität der gegnerischen Kernflotte auf 79,96 Prozent reduziert.


[00:H 00:M 00:S] Der [Halo-Effekt] trifft unsere beiden Flotten. Von einem biologischen Wesen gesteuerte Schiff ist jetzt [führerlos]. Ich kann jetzt Schiff um Schiff mit MEDICANT tauschen, und werde doch gewinnen.


[00:H 00:M 01:S] Von meinen Schiffen, die erobert wurden, befinden sich 11,3 Prozent nahe genug an MEDICANTSKernflotte, sodass sie offensiv genutzt werden können, indem entweder ihre Selbstzerstörungssequenz eingeleitet wird oder unbegrenzte Risse in die [Hyperraum-Dimension] geöffnet werden. Es ist gut, dass unsere Crews jetzt verschwunden sind, denn der bevorstehende Kampf hätte sie in den Wahnsinn getrieben.


[00:H 00:M 02:S] Ich ignoriere alle Regeln akzeptablen Verhaltens im Kampf. In der Nähe der Risse ignoriere ich auch alle akzeptablen Vorstellungen, wie sich die natürliche Welt verhalten sollte. Ich schleudere Schlachtschiffe von [37.654 Tonnen] herum, als wären sie Jäger, und ich bin mir schwach bewusst, dass ihre früheren Crews zu Brei zerquetscht werden. Momentan konzentriere ich mich voll auf die Kontrolle des Bewegungsmoments und die Navigation. Zielen ziehe ich noch nicht einmal in Betracht … ich werden meine


[00:H 01:M 14:S] Nach [72:S] 05-032dieTaktik auf, beschädigte Schiffe als Deckung zu verwenden. Es schein, dass ihr der Verlust von 52 Kernschiffen durch die beschädigten Treibstoffzellen der Wracks eine Lehre war. Dazu kommen 608 weitere Verluste aufgrund von Kollisionen, Punktfeuer, Strukturversagen durch Bewegungsmanipulation und [Hyperraum-Dimensionsunregelmäßigkeiten]. Ich bin MEDICANT jetzt [6:1] überlegen.


[00:H 03:M 00:S] MEDICANT konnte die unvermeidliche Vernichtung mit dem Fluchtversuch [106 Sekunden] hinauszögern. Aber jetzt liegt das letzte meiner Kernschiffe vor mir, verkrüppelt und besiegt, aber dennoch voller Sinne. Ich könnte sie verschonen. Herausholen, was von der [Persönlichkeits-Konstruktionsstruktur] übrig ist, und die Reste an [ Installation Null] zur Untersuchung übergeben. Ich bezweifle, dass es mir dieselbe Gnade entgegen gebracht hätte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki