Fandom

Halopedia

Schädel

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

20px-Mister_Chief.svg.png
Halo Reach Schädel.png

Ein Schädel aus Halo: Reach

Schädel sind besondere Sammelobjekte in den meisten Halo-Spielen. Anders als ein normales "Easter Egg", können sie in der Kampagnen- oder Mehrspieler-Lobby aktiviert werden und beeinflussen die Spielmechanik auf die unterschiedlichste Weise.

KampagneBearbeiten

Halo 2Bearbeiten

Siehe Hauptartikel: Schädel (Halo 2)

Halo 2 ist das erste Spiel der Halo-Serie, das Schädel enthält. Damit der Spieler sie aktivieren kann, muss er die, meist sehr gut versteckten, Schädel suchen und aufnehmen. Sie können als Nahkampfwaffe verwendet werden, erzielen allerdings keinen höheren Schaden.

Halo 3Bearbeiten

Siehe Hauptartikel: Schädel (Halo 3)

In Halo 3 wird zum ersten Mal in zwei unterschiedliche Arten unterschieden: Silber-Schädel beeinflussen die Spiel-Mechanik auf humorvolle Art, wo hingegen Gold-Schädel das Spiel meist anspruchsvoller gestalten. Zudem werden aktivierte Gold-Schädel in der Wertung als Multiplikatoren mit verrechnet.

Die in dem Spin-off Halo 3: ODST enthaltenen Schädel stimmen in der Bezeichnung, Auswirkung und Multiplikation exakt überein, müssen jedoch nicht einzeln gefunden werden.

Halo WarsBearbeiten

Siehe Hauptartikel: Schädel (Halo Wars)

Halo Wars besitzt die meisten primären Schädel aller Halo-Spiele. Dementsprechend existiert eine Mischung aus alter und neu eingeführter Schädel. Um sie aktivieren zu können, muss zunächst eine gewisse Nebenaufgabe erfüllt werden, bevor der Schädel erscheint.

Halo: ReachBearbeiten

Siehe Hauptartikel: Schädel (Halo: Reach)

Die Halo: Reach-Schädel sind im Grunde von der Funktion und Bezeichnung identisch mit denen aus Halo 3. Der Spieler muss sie wie in Halo 3: ODST nicht mehr einsammeln, sondern kann sie direkt in der Lobby aktivieren. Eine Neuerung ist die Einführung der Schädel in Feuergefecht, wo sie zufällig oder vorbestimmt zu Beginn eines neuen Sets automatisch aktiviert werden.

Halo: Combat Evolved AnniversaryBearbeiten

Siehe Hauptartikel: Schädel (Halo: Combat Evolved Anniversary)

Im Gegensatz zu der Originalfassung Halo: Kampf um die Zukunft hat das Entwicklerstudio 343 Industries Schädel dem Spiel hinzugefügt. Um jedoch das ursprüngliche "Halo-Erlebnis" zu wahren, beeinflussen diese das Gameplay nicht sehr stark. Daher wurden mehrere neue Schädel entworfen und nur wenige der vorherigen übernommen.[1]

Die Schädel müssen zunächst eingesammelt werden, bevor sie in der Lobby aktiviert werden können.

Halo 4Bearbeiten

Siehe Hauptartikel: Schädel (Halo 4)

Alle dreizehn Halo: Reach-Schädel wurden unverändert in das Spiel integriert. Auch sind sie nicht mehr als "Easter Egg" in der Kampagne versteckt, sondern können von Anfang an in der Lobby aktiviert werden.

Halo: Spartan AssaultBearbeiten

Siehe Hauptartikel: Schädel (Halo: Spartan Assault)

Für Halo: Spartan Assault wurden sechs Schädel von Halo 4 übernommen. Anders als zuvor erhöht der Multiplikator jedoch nicht die erreichte Punktzahl in einer Mission, sondern den Wert der möglichen Erfahrungspunkte.

MehrspielerBearbeiten

Accessories-text-editor.png
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung!
Um den Qualitätsstandards zu entsprechen, sind einige Verbesserungen nötig. Hilf Halopedia, indem du den Artikel oder Abschnitt überarbeitest.
Erläuterung: Spieltypen "Oddball" und "Headhunter" fehlen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Halo Anniversary Campaign Discussion, ign.com.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki