FANDOM


Sára Sorvad
Sára Sorvad.png
Biographische Informationen
Heimatwelt Reach
Geburtsdatum unbekannt
Todesdatum unbekannt
Ära Allianz- Menschen Krieg
Physische Informationen
Geschlecht Weiblich
Haarfarbe Dunkelbraun
Augenfarbe Grau
Militärische Informationen
Zugehörigkeit UEG
Rang Zivilist
Besondere Ereignisse Tochter von Dr. Sorvad
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren
"Sára. Schöner, starker Name."
– Jorge-052 zu Sára (übersetzt aus dem Ungarischen)


Sára Sorvad war eine Frau, die bis zur Invasion der Allianz auf Reach lebte.

BiographieBearbeiten

Sára Sorvad wurde auf Reach geboren und ist die Tochter von Dr. Laszlo Sorvad, einem ONI Wissenschaftler. Sie lebte mit ihrem Vater in Visegrad, bis die Allianz im Juli 2552 den Planeten angriff.

Am 24. Juli 2552 überfiel ein Trupp Zeloten das Visegrad Relay, in dem sie sich mit ihrem Vater aufhielt. Die Sangheili töteten fast alle Soldaten sowie ihren Vater. Sára überlebte jedoch, und harrte aus, bis die Spartaner des Noble Teams eintrafen. Sie konnten Sára aus den Fängen eines Zeloten befreien und evakuierten sie später. Was mit ihr nach diesem Ereignis geschah, ist unbekannt. Vielleicht konnte sie von Reach fliehen.

Sára Sorvad spricht wie viele Bewohner des Planeten Reach Ungarisch mit einem Dialekt, der aus der ungarischen Region Tengeri stammt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki