Fandom

Halopedia

Roland Freemont

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Krieg-Ära.png
"Allianz-Präsenz am Rand des Systems Reach auf relativen Koordinaten 030. Alle UNSC-Kriegsschiffe erhalten hiermit den Befehl, alle Aktivitäten zu stoppen und sich sofort zum Treffpunkt ZULU zu begeben. ALLE SCHIFFE sollen sofort das Cole-Protokoll einleiten."
– Roland Freemont, per Nachricht mit ALPHA-Priorität, beim Eintreffen der Flottenverbände des Allianz Imperiums im Epsilon Eridani System.
Roland Freemont
Biographische Informationen
Heimatwelt unbekannt
Geburtsdatum unbekannt
Todesdatum vermutlich 2552
Ära Allianz- Menschen Krieg
Physische Informationen
Geschlecht Männlich
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Rang Admiral
Besondere Ereignisse
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Roland Freemont war ein Admiral der UNSC Navy während des Allianz - Menschen Krieges und der führende Offizier von FLEETCOM Sektion Eins, dessen Diensterkennung 00745-16778-HS war.

ÜberblickBearbeiten

Roland Freemont führte beim Eintreffen der Armada des Allianz Imperiums im Epsilon Eridani System das Kommando über die gesamte Sektion Eins des FLEETCOMs und war aufgrund dessen der führende Offizier der Epsilon Eridani Verteidigungsflotte.[1]

Roland gab beispielsweise den Feuerbefehl, als die Flottenverbände der Allianz in Waffenreichweite der Schlachtschiffe des United Nations Space Command kamen und übernahm auch die Taktik von Vice Admiral Stanforth Reparaturstationen zum Abfangen feindlicher Plasma Torpedosalven einzusetzten.[2]

Trotz seines taktischem Wissens schaffte es auch Freemont nicht, das Gefecht im Orbit von Reach zugunsten des United Nations Space Command Navy zu wenden. Er schaffte es zwar den Raumkampf auf eine Dauer von zwei Stunden zu verlängern. Als die Bodentruppen der Allianz mit der Invasion des Planeten begannen und die Generatoren der Orbitalen Verteidigungsplattformen ausschalteten, verlor die Flotte des Admiral den stärksten Teil ihrer Feuerkraft.[3]

Nachdem die OVPs kampfunfähig gemacht wurden, begann der verbliebene Rest der Verteidigungsflotte damit, sich vom Planeten zu entfernen. Der Großteil dieser Schiffe half noch bei der Evakuierung von Tribute. Ob oder wann Admiral Roland bei der Schlacht starb, ist unbekannt. Es ist jedoch stark anzunehmen, dass der Admiral sich auf einer der Verteidigungsplattformen befand und bei der Vernichtung dieser starb.[4]

TriviaBearbeiten

  • Die Diensterkennungsnummer des Admirals müsste eigentlich mit seinen Initialen RF und nicht mit HS enden.

QuellenBearbeiten

  1. Halo: Die Schlacht um Reach Seite ??
  2. Halo: Die Schlacht um Reach Seite ??
  3. Halo: Die Schlacht um Reach Seite ??
  4. Halo: Die Schlacht um Reach Seite ??

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki