Fandom

Halopedia

REAP-X Programm

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

REAP-X.png

Das REAP-X Programm (Reverse Engineering and Prototyping–Xenotechnology/Zurückentwickeln und Prototypenbau von Xenotechnologie) ist eine vom MND entwickelte Fahrzeugreihe.

ÜberblickBearbeiten

Das Programm wurde von einer Weapon Testing Devision des MNDs ins Leben gerufen und sollte passende Equivalente zu Allianz-Fahrzeugen finden. Dazu wurden Maschinen des Feindes auseinandergenommen und studiert sowie wieder zusammengesetzt. Basierend auf den Daten des Choppers und des Ghosts entstand so zum Beispiel das UNSC Siege Bike. Auch wurde der UNSC Light Assault VTOL entwickelt, welcher in engeren Umgebungen wie Wälder oder Häuserschuchten operieren soll.

Die entwickelten Fahrzeuge werden vom UNSC und MND verwendet. Dazu gehören auch die SPARTAN-IV Soldaten. Markant für die REAP-X sind die Einsitzer und die Nutzung von schweren Maschinengewehren.

QuelleBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki