Fandom

Halopedia

Prometheaner

3.025Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
"Oh, was gäbe ich nicht dafür, nur eine einzige Kompanie Prometheaner zur Verfügung zu haben, mit ihrer Tödlichkeit würden sie die Ordnung sicherlich im Nu wiederherstellen..."
– 343 Guilty Spark über die Kampfkraft der Prometheaner


Die Prometheaner waren eine elitäre Gruppierung der Krieger-Diener Klasse innerhalb der Blutsvätergesellschaft. Eines der bekanntesten Mitglieder war der Didaktiker.

Überblick Bearbeiten

Die Prometheaner waren genauso gefürchtet wie angesehen und bevorzugten ein isoliertes Leben, weit entfernt von jeglichen Aktivitäten der Blutsväter. Dieses selbst erwählte Exil sollte ihnen dabei helfen, sich lediglich auf ihre Traditionen und Rituale zu konzentrieren.

Im Durchschnitt werden vollständig ausgewachsene Prometheaner doppelt so groß und wiegen ungefähr das vier- bis fünffache eines regulären Manipulars. Außerdem besitzen sie eine extrem muskulöse Statur und können den Schädel eines Menschen mit ihren bloßen Händen zertrümmern. [1]

In einigen Winkeln der Galaxie ließen sich prometheanische Artefakte finden, welche als Kryptum oder Kriegerhort bezeichnet werden. Dies waren lebenserhaltende Maschinen, in denen ein Prometheaner mehrere tausend Jahre konserviert werden konnte ohne zu sterben. Die Ruhe eines darin verweilenden Individuums zu stören, war Beleidigung und Sakrileg zugleich für die ebenso stolzen wie nachtragenden Krieger-Diener.

Bevor der Blutsväter - Flood Krieg sich dem Ende neigte, beschlossen sämtliche Prometheaner, welche bis zu diesem Zeitpunkt noch am Leben waren, durch den Erzeuger von ihrer ursprünglichen Form getrennt zu werden. Ihr Gedächtnis wurde in eine synthetische Hülle aus Hartlicht und der widerstandsfähigen Panzerung der Blutsväter transferiert. Von nun an agierten sie als Prometheanische Springer, welche unter der Führung des Didaktikers versuchten, die infizierten Raumschiffe zu entern um sie anschließend zu zerstören.

TriviaBearbeiten

  • Die Bezeichnung Prometheaner kommt von dem griechischen Wort Promēthéōs ("Der Vorausdenkende") und stellt in der griechischen Mythologie einen Titanen dar, welcher die Menschen aus göttlicher Asche erschuf und ihnen zum Ärger der Götter, einen Funken aus der Schmiede des Hephaistos schenkte.

QuelleBearbeiten

  1. Halo: Kryptum Seite 66

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki