FANDOM


Help-browser
Der Titel des Artikels ist nicht kanon!
Zwar basiert der Artikel auf Fakten des Halo-Kanons, sein Titel ist jedoch reine Vermutung, da zur Zeit kein offizieller Name existiert.
Phantom Kanonenboot
Phantomkanonenboot
Allgemeine Informationen
Hersteller Allianz Imperium
Ära Allianz-Menschen Krieg
Technische Spezifikationen
Länge 50,2 m[1]
Breite 33,47 m[1]
Höhe 20,37 m[1]
Schildsystem Vorhanden
Antriebssystem(e) Impulsantrieb
Bewaffnung
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Rolle
  • Angriffe auf Raumstationen u. Großkampfschiffe
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Das Phantom-Kanonenboot ist ein Raumschiff basierend auf dem Typ-52 Phantom und hat den Zweck, Raumschiffe und Raumstationen zu zerstören.

ÜberblickBearbeiten

Das Kanonenboot ist für den Angriff auf feindliche orbitale Basen oder Großkampfschiffe gedacht. In Verbindung mit anderen kleinen Jägerstaffeln kann dabei genug Verwirrung herrschen, damit die Boote ungehindert von sicherer Entfernung aus feindliche Schiffe mit schweren Plasmageschützen bombardieren können.[2]

Damit das Schiff nicht zerstört wird, besitzt das es einen Schild, welcher ihn vor Frontalangriffen schützt. Wenn ein feindlicher Jäger das Kanonenboot flankiert, schützt es sich durch die Impulslaser-Geschütze an den Seiten des Schiffes.[2]

QuelleBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 halo.bungie.org Determining the Real Sizes of Objects in Halo - Update
  2. 2,0 2,1 Halo: Reach Lange Nacht des Trostes

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.