FANDOM


Als Orbitales Bombardement bezeichnet man die großflächige Nutzung von orbitalen Waffen. Die Nutzung kann dabei unterschiedlich ausfallen, darunter können Demoralisierung feindlicher Verteidiger, Demoralisierung der Bevölkerung, Steigerung der eigenen Moral oder aber auch die Zerstörung feindlicher Wirtschaftsstrukturen fallen.

MenschenBearbeiten

MAC - Bombardment.jpg

Die Spirit of Fire feuert eine MAB-Salve ab.

Die Menschen verwenden das orbitale Bombardement vermutlich seit dem interplanetaren Krieg, welcher 2164-2170 stattfand. Es gibt verschiedene Möglichkeiten vom Orbit aus die Infrastruktur zu zerstören.

Die ursprüngliche Verwendung fand mit nuklearen Raketen statt. Ein großflächiges Bombardement fand bei ersten Aufständen um 2492 auf Far Isle statt. Dabei wurde großflächig die Infrastruktur zerstört und sollte die Bevölkerung demoralisieren.[1] Die Waffen scheinen jedoch bei planetenweiten Bombardements weniger effektiv zu sein, als die orbitale Verglasung der Allianz oder der neuentwickelten NOVA-Bombe.

Orbitalbombardement1.jpg

Orbitaler Beschuss einer Allianz Korvette

Für gezieltere Bombardements wurden die MAB-Geshosse von Raumschiffen genommen. Sehr oft hat so zum Beispiel das Schiff UNSC Spirit of Fire die MAB-Geschosse genutzt, um verheerenden Schaden an der feindlichen Infrastruktur anzurichten.[2] Vermutlich sind die Geschosse der Spirit of Fire weniger effektiv als andere, welche vermutlich verheerenderen Schaden anrichten können. Auf Reach wurden mehrere Allianzschiffe auf diese Weise abgeschossen.

Über einen Zielsucher konnte man mit Orbitalmunition gezielte Schläge auf kleinere Truppenverbände getätigt werden. Meist war die Nutzung stark begrenzt.

AllianzBearbeiten

Reach 13943058 Full.jpg

Orbitale Bombardements der Allianz aus den Orbit gesehen.

Die Allianz nutzte sehr oft das orbitale Bombardement als letzte Aktion einer größeren Auseinandersetzung. Meist hat deren Grund religiöse, anstatt militärische Hintergründe. Die Allianz ist sich im Klaren, dass die Bombardements die Bevölkerung stark demoralisieren.[3]

Am meisten verwendete die Allianz den Abschuss von Plasma, welches einen Strahl, gehalten von Magneten, aus dem Orbit oder auch aus näherer Entfernung abfeuert. Bei dem Aufprall verdampft die Oberfläche und das Plasma wird großflächig verteilt. Meist fliegen die Schiffe mehrere Runden um den Planten herum. Allerdings wird selten ein kompletter Planet verglast, sondern immer nur kleinere strategisch wichtige Ziele. Dies kann natürlich wie auf Harvest dazu führen, dass der komplette Planet zerstört wird, oder wie auf Reach nur bestimmte Teile.[4]

QuelleBearbeiten

  1. Halo: Geister von Onyx Seite 175
  2. Halo Wars Lichtkuppel
  3. Halo: Reach Lange Nacht des Trostes & New Alexandria
  4. Halo: Erstschlag Seite 223

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki