Fandom

Halopedia

Olympia Vale

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Olympia Vale
Vale.JPG
Biographische Informationen
Heimatwelt Luyten
Geburtsdatum 20. Januar 2536[1]
Ära
Physische Informationen
Geschlecht weiblich
Größe
  • 205,7 cm (mit Ausrüstung)[1]
  • 101,6 kg[1]
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Militärische Informationen
Zugehörigkeit
Rang Spartan
Waffe(n) M7 Maschinenpistole
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Olympia Vale (Diensterkennung: 44482-91201-OV)[1] ist eine Spartan-IV und Mitglied des Feuerteam Osiris.

BiographieBearbeiten

Frühe KarriereBearbeiten

Vale wurde auf der Koloniewelt Luyten geboren. Elf Jahre nach ihrer Geburt ließen sich die Eltern scheiden. Ihre Mutter war Mitglied des UNSCs und wurde zum Captain befördert sowie den HIGHCOM auf der Erde zugewiesen. Auf dem Weg dahin hatte der Slipspaceantrieb jedoch eine Fehlfunktion, wodurch die Reise welche eigentlich nur 6 Tage dauern sollte, sechs Monate dauerte. Währenddessen musste das Schiff des öfteren Allianzaktivitäten ausweichen. Vale nutzte die Zeit um aufgefangene Sangheili-Kommunikation durch die KI übersetzen zu lassen. In einigen Fällen korrigierte sie die fehlerhaften Übersetzungen.[1]

Sie machte ihren Abschluss später an der Universität von Sydney und trat dem MND bei, wo sie Teil der Fernmeldeaufklärung wurde. Schon bald wurde sie ab 2552 Teil des Diplomatenkorps des UEG als Verbindungsoffizieren um mit den Schwerter von Sanghelios zu verhandeln. Sie war bei der Expedition von Installation 00 im Jahre 2555 anwesend und war die zweite Person die je auf 000 Tragic Solitude traf. Vale zeigte hier vor allem kämpferisches Können, was dem MND nicht verborgen blieb.[1]

Spartan-IV ProgrammBearbeiten

Vale sah sich nicht in der Lage wieder zur Diplomatie zurückzukehren und trat deswegen den UNSC War Games für normale Soldaten bei um ihre Kampffertigkeiten weiter unter Beweis zu stellen. Sie wurde dort durch ihre physische Belastbarkeit und ihr schnelles Denken zu eine der besten fünf Prozent der War Games. Sie wurde dadurch von den höchsten Stellen des MNDs empfohlen, den SPARTANs beizutreten.[1]

Im Jahr 2558 wurde Vale, Feuerteam Osiris zugeteilt um Team Blau zurückzuholen oder zu eliminieren.

QuelleBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 halowaypoint.com OLYMPIA VALE

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki