Fandom

Halopedia

Miranda Keyes

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel behandelt die Tochter von Jacob Keyes. Für weitere Bedeutungen siehe Keyes (Begriffsklärung).
Miranda Keyes
Miranda Keyes Halo2Anniversary.png
Biographische Informationen
Heimatwelt
Geburtsdatum 28. Februar 2525
Todesdatum 11. Dezember 2552[1]
Physische Informationen
Geschlecht weiblich
Größe
  • 177.8cm
  • 68.5kg
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Grün
Militärische Informationen
Zugehörigkeit UNSC
Rang Lieutenant Commander
Waffe(n)
Fahrzeug(e)
Besondere Ereignisse Tochter des von der Flood getöteten Jacob Keyes.
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Miranda Keyes (geborene Miranda Halsey[2]) war der jüngste Lieutenant Commander in der UNSC Navy. Sie war der kommandierende Offizier zweier Fregatten, der "In Amber Clad" und der "Forward Unto Dawn". Sie war die Tochter des legendären Flottenoffiziers Jacob Keyes und der Leiterin der MND Forschungsabteilung und Wissenschaftlerin Dr. Catherine Elizabeth Halsey. Ihre Dienstnummer ist 15972-19891-MK.

Biographie Bearbeiten

Kindheit und Ausbildung Bearbeiten

Miranda Keyes wurde 2525 geboren und lebte mit ihrem Vater auf dem Erd Mond.

Sie ist der UNSC Navy in einem relativ frühen Alter beigetreten und stieg schnell durch die Reihen der Offizierslaufbahn. Sie war eine der jüngsten Kadetten, die das OCS auf Luna besuchten. Nach dem Abschluss, den sie mit Bestnoten bestand, wurde sie auf Grund der Einmischung von Dr. Halsey auf die CMA Hilbert versetzt, die zur Tiefenraumaufklärung diente. Bei einem Kampf mit einem Allianz-Zerstörer rammte Sie dieses mit Ihrem Schiff und drückte es damit in die Atmosphäre. Sie war eine der zwei überlebenden Mitglieder der gesamten Crew. Nach diese Tat wurde Sie zum Lieutenant Commander befördert. Miranda musste schon immer damit kämpfen, das die Leute ihren rasch ansteigenden Rang nicht gönnten und immer behaupteten, dass sie nur wegen ihrem bekannten und geehrten Vater so bevorzugt wurde.

Schlacht um die ErdeBearbeiten

Erster Angriff auf die ErdeBearbeiten

Ihr Schiff; die UNSC Fregatte "In Amber Clad " war zu Beginn der Ereignisse nahe der Erde, an der Kairo Station angedockt. Sie selbst sollte eine Auszeichnung ihres auf Installation 04 verstorbenen Vaters entgegennehmen. Allerdings wurde diese Zeremonie durch das Eintreffen von einer Flotte Allianzraumschiffe unterbrochen, sodass sie in Begleitung von Avery Johnson und John-117 den Weg zu ihrem Schiff nehmen musste.

Zweiter Angriff auf die ErdeBearbeiten

Nachdem der Master Chief zurück auf der In Amber Clad war folgte das Schiff dem Propheten durch den Slipstream und entdeckte Installation 05. Dort begann sie mit der Suche nach dem Index und stieß dabei auf die Flood und wurde daraufhin von Tartarus gefangen genommen. Sie wurde nach High Charity gebracht. Doch mit dem Eintreffen der Flood wurde sie zur Installation 05 überführt, um dann mit dem Index Halo zu aktivieren. Sie wurde vom Gebieter und von Johnson gerettet und konnte das Abfeuern des Ringes noch in letzter Sekunde verhindern.

Danach kehrte sie mit dem Gebieter, Sergeant Johnson und der neuen Allianz von Menschen und Sangheili zur Erde zurück, wo sie die Ankunft von John-117 in einem Bunkerkomplex namens "Krähennest" abwartete.

Schlacht auf Installation 00Bearbeiten

800px-Halo3 E3 TRAILER 2007 720p30 ST 6300Kbps 005 0001.jpg

Miranda Keyes kurz vor ihrem Tod

Sie folgte dem Propheten der Wahrheit zusammen mit John-117, Avery Johnson, dem Gebieter, der Forward Unto Dawn und der Elitenflotte durch das Portal über Voi und gelangte so zur Installation 00. Dort führte sie eine Offensive an, um zum Kartografen vorzudringen. Später versuchte sie, den gefangengenommen Avery Johnson aus der Gefangenschaft von Wahrheit zu befreien und so das Abfeuern aller Halo-Ringe zu verhindern. Als sie merkte, dass es für sie und Johnson kein Entkommen gab, wollte sie erst Johnson und danach sich selbst durch einen Kopfschuss töten, damit Wahrheit die Ringe nicht aktivieren konnte. Kurz bevor sie jedoch abdrücken konnte, wurde sie von Wahrheit durch mehrere Schüsse aus einem Brute-Stachler in den Rücken getötet.

Galerie Bearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Halo: The Essential Visual Guide
  2. Dr. Halsey's Persönliches Tagebuch, Eintrag vom 6. April 2550

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki