FANDOM


"Menschliche Soldaten verwenden leistungssteigernde Ausrüstung, und ihr MJOLNIR-Kampfanzug stellt derzeit das Nonplusultra in Sachen Militärtechnologie dar."
– Einsatzbesprechung der SPARTAN-II
MJOLNIR MK V.png
Die MJOLNIR Mark V, auch bekannt als Mark V, ist eine Variation der UNSC MJOLNIR Energie Angriffsrüstung, die ihr einzigartiges Erscheinungsbild von allen anderen Kombinationen hat. Sie ist die fünfte Version der Panzerung.

Entwicklung und Geschichte Bearbeiten

Die MJOLNIR Mark V wurde ab 2542 entwickelt. Ziel war es die Rüstung vor allem widerstandsfähiger gegen die Allianz zu machen. Die Schilde wurden durch einen größeren Fusionsreaktor gehalten.

Erwähnenswert ist, dass der Energieschild der Rüstung ursprünglich auf Allianztechnologie basiert. Durch den MND wurden erbeutete Armschilde erforscht und für die Rüstung angepasst und verbessert. Auch kam es zu verbesserten Reflexen und eine bessere Beweglichkeit.[1]

Zur Panzerung gehört eine Neuralschnittstelle. So können Waffen und Bewegungen mit der Hilfe von Gedanken gesteuert werden. Dazu gehören mehrere Schichten von Legierungen und einer speziellen reflektierenden Beschichtung, welche Plasmageschosse abschwächt. Nach Bedarf kann sogar die Dichte und Temperatur des Anzugs verändert werden.[2]

Am 24. November 2551[3] wurde die Rüstung an die Beta-5 Division und die SPARTAN-II Soldaten ausgegeben. Am 29. August 2552 wurde sie noch einmal modifiziert, um sie mit "smarten" KIs kompatibel zu machen und an alle SPARTAN-II Soldaten die bis dahin überlebt hatten vergeben und genutzt. Dadurch war es mit Hilfe einer Kontrolle durch die KI einfacher seine Bewegungen zu kontrollieren. Auch konnte die KI die SPARTAN-II Soldaten mit taktischen Informationen füttern.[1] Im Oktober 2552 wurde sie durch die verbesserte Mark VI Variante ersetzt.

MJOLNIR PAAS [GEN2] AdaptionBearbeiten

MJOLNIR MKV PAAS GEN2.png
Einige Jahre nach dem Krieg entschied die Materials Group die Mark V Rüstung in modifizierter Version auch den Spartanern der 4. Generation zugänglich zu machen und überholte dafür einige Teile der Mark V um sie an die MJOLNIR GEN2 anzupassen. Einge Teile, wie zum Beispiel der Helm oder die Reaktoreinheit auf dem Rücken wurden dabei 1:1 aus dem Originalprogramm übernommen, einige andere Teile wie die Stiefel und Schulterteile mussten jedoch leicht umgebaut werden, damit sie mit der neuen Rüstung kompatibel sind. Die MK V Adaption erfreute sich aufgrund des einfachen aber zuverlässigen Designs großer Beliebtheit bei den neuen Spartanern.[4]

TriviaBearbeiten

  • Die Rüstung wurde im Gegensatz zur Mark IV, welche 26 Jahre im Einsatz war, gerade einmal ein Jahr verwendet.
  • Im Grunde genommen ist dies eine modifizierte Mark IV, jedoch ist sie durch ihren revolutionären Energieschild eine eigene Klasse.[5]

GallerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Halo: Die Schlacht um Reach
  2. Halo: Kampf um die Zukunft Benutzerhandbuch
  3. Bungie Weekly Update, 29.01.2010
  4. Halo 4 Champions-Paket
  5. Halo: Reach Beschreibung Mark V Helm

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki