FANDOM


M90 Mk I
M90 Shotgun
Produktinformation
Hersteller
Typ Schrotgewehr
Modell 90 Mark I
Technische Spezifikationen
Größe Zweihänder
Munitionstyp 8-Gauge Magnum (3.5")
Magazinkapazität 12 Schuss
maximale Munition 72 Schuss
Feuermodus Pump-Action
Gebrauch
Fraktion
Ära Allianz- Menschen Krieg
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Das M90 Mk I Schrotgewehr ist ein Schrotgewehr des UNSC[1], dass von seinem Nachfolger, dem M90 Mk II abgelöst wurde.

Überblick Bearbeiten

Das M90 Mk I wurde von Weapon System Technologies gefertigt und hauptsächlich von Misriah Armory, für das UNSC und diverse Polizeibehörden produziert. Die Magazinkapazität des Mk I betrug 12 Geschosse, die Anzahl mitgeführter Magazine beträgt 6. Dieses Schrotgewehr ist in der Lage, auf mittlere Distanz gleich mehrere Ziele zu treffen und zu verwunden. Aber besonders geeignet ist es auf kurze Distanz, da hier meist alle Kugeln auf ein einziges Ziel treffen, und einen schnellen Tod hervorrufen. Das Mk I verschießt die Schrotflintentypische 8 Gauge-Magnum Munition.

Das Schrotgewehr ist die beste Waffe gegen die Flood, da der Körper, der infiziert ist, zerschmettert wird.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Halo: Kampf um die Zukunft

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki