Fandom

Halopedia

M9-HE-DP-Splittergranate

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Das ist mein dritter Feldzug und ich habe Kämpfe auf einem halben dutzend Planeten gesehen – ich habe außerdem fünf verschiedene Versionen der M9 gesehen. Nicht wie Em Neun Eh und Em Neun Ee, sondern völlig andere Splittergranaten mit dem Namen Em Neun. Ich denke das ist eine der Konsequenzen, Teil eines galaktischen Reiches zu sein [Gelächter] Ich sagte galaktisches Reich!"
– Marine über die M9-HE-DP-Splittergranate.
M9 High-Explosive Dual-Purpose
M9HEDP (Halo 4).png
Produktinformation
Hersteller Misriah Armory[1]
Typ Splittergranate
Modell M9-HE-DP
Kosten 30 cR
Technische Spezifikationen
Größe

Einhand

  • Durchmesser: 9,4 cm [2]
  • Gewicht: 0,4 kg [2]
Schaden
  • Tödlicher Radius: 5 m
    • Schadensradius: 15 m [2]
Munitionstyp 0,19 kg ComL Sprengstoff[2]
Gebrauch
Fraktion UNSC
Ära
Gegenstück
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die M9 High-Explosive Dual-Purpose Splittergranate (abgekürzt nur "M9 HE DP"), gehört zu den Standard-Splittergranaten des UNSC.

Überblick Bearbeiten

Die Bezeichnung Dual-Purpose (zu dt. etwa "Duale Verwendung") soll bestätigen, dass man diese Granate gegen Infanteristen und leicht gepanzerte Fahrzeuge einsetzen kann.

Zudem hat sie eine starke Hülle, welche mit einem Gitternetz geschmückt ist. Dieses wird bei der Explosion zerstückelt und mit hoher Geschwindigkeit durch die Luft geschleudert, womit zusätzlicher Streuschaden entsteht. Sie hat einen tödlichen Radius von ca. 5m und einen Verletzungsradius von ca. 15m.

Der Druckzünder am Kopf der Granate löst die Sprengladung eine halbe Sekunde nach dem Aufprall aus. Bei Granaten, die jedoch gelagert werden und somit nah beieinander liegen, kann durch eine nahe Explosion eine Kettenreaktion ausgelöst werden, ähnlich wie bei der Allianz-Plasmagranate.

GalerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

  1. Halo 4 Interaktiver Guid
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Halo: Waypoint Frag Grenade

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki