FANDOM


"Die M6 wird nun schon seit ungefähr 140 Jahren verwendet... es ist erstaunlich, wenn man bedenkt wie wenig sie sich geändert hat."
– Marine über M6
M6G
M6G Pistole.png
Produktinformation
Hersteller Misriah Armory
Typ Selbstladepistole
Modell 6 G
Kosten cR. 1615
Technische Spezifikationen
Größe

Einhänder

  • Länge: 26,70 cm
  • Gewicht: 2,95 kg
Munitionstyp 12.7x40mm SAP HE
Magazinkapazität 12 Schuss + 1 (im Lauf)
maximale Munition
  • 112 Schuss
  • 10 Magazine
Feuermodus
  • Semiautomatisch
  • Sicherung
Geschwindigkeit 427 m/s
Reichweite

50 m

Operationstyp
  • Nahkampf/Fernkampf
  • Sekundäre Waffe
Gebrauch
Fraktion UNSC
Ära
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die M6G Magnum war lange Zeit die Standard-Seitenwaffe des UNSC und wurde später von der M6H Magnum ersetzt.

Beschreibung Bearbeiten

Die M6G Magnum ist ein Modell der M6 Serie des marsianischen Rüstungskonzern Misriah Armory. Die M6G wird mit einem 12-Schuss Magazin geladen, kann jedoch, theoretisch, mit einer weiteren Patrone in der Kammer geladen werden, um so 13 Schuss verwenden zu können. Die M6G verschießt sehr starke, halbpanzerbrechendes Projektile im .50 Kaliber, die besonders effektiv gegen "weiche Ziele" sind. Wie die meisten Waffen der M6 Serie ist auch die M6G ein Rückstoßlader.

TriviaBearbeiten

  • Einige Soldaten, wie z.B. Spartaner, tragen gelegentlich zwei Pistolen gleichzeitig, jedoch sind Regulars meistens nur mit einer Waffe dieser Klasse ausgestattet.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki