Fandom

Halopedia

Longhorn Valley

3.015Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

"Wir marschieren in dieses Tal und bringen alles um, was kein Mensch ist!"
– Frederic-104 über die Situation im Tal während der Invasion der Allianz


Longhorn Valley.jpg
Das Longhorn Valley war ein Tal auf Reach.

ÜbersichtBearbeiten

Das Longhorn Valley war ein Tal in den Highland Mountains. Durch das Tal verlief der Fluss "Big Horn River". Rund um das Tal gab es viele Wälder.

GeschichteBearbeiten

Das Gebiet rum um das Longhorn Valley wurde im 26. Jahrhundert zum Trainingsgebiet des SPARTAN-II Programms[1]. Vermutlich wurde auch direkt im Longhorn Valley geübt.

Während der Schlacht um Reach wurden Teile des Tals zum Aufmarschgebiet der Allianz, die tausende Bodentruppen mit Hilfe eines Kreuzers in das Longhorn Valley transportierte. Die Truppen versuchten den Menachite Mountain und die darunterliegende CASTLE Base einzunehmen. Einige Spartaner konnten mit einer Atombombe den Kreuzer ausschalten.[2]

Das Tal wurde während der Schlacht um Reach verglast, so wie der Rest des Planeten.

TriviaBearbeiten

  • Am 23.6.2552 wurde vom Longhorn Valley das Army Fireteam 3 Charlie entsandt um mögliche Rebellenaktivitäten in Visegrad zu untersuchen. Sie stießen dort als erste auf die Allianz.

QuellenBearbeiten

  1. Halo: Die Schlacht um Reach
  2. Halo: Erstschlag

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki