FANDOM


Accessories-text-editor
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen die entsprechenden Belege!
Hilf Halopedia, indem du die fehlenden Quellen nachträgst. Ratschläge dazu findest du hier (engl.) oder in der Wikipedia.

Die künstlichen Intelligenzen der Allianz dienen meist nur zur Navigation und Sicherung von Allianz Schiffen.

Überblick Bearbeiten

Durch die Aufbereitung der Geschichte der Blutsväter entdeckten die San 'Shyuum, dass in allen Bereichen der gesellschaftlichen Struktur KIs existierten. Die Anwendung von KIs in der Allianz ist jedoch, bis auf einige kleinere Bereiche, verboten. Man fand heraus, dass Mendicant Bias an dem Verrat der Blutsväter beteiligt war, welcher die Flood in die Schlacht gegen die Blutsväter führte. Warscheinlich um so etwas zu vermeiden, sind Künstliche Intelligenzen und deren Erschaffung einem Hochverrat gleich. Jedoch scheint dies nicht immer, oder zumindest in einigen Außnahmen der Fall zu sein.

Die Allianz KI's wurden immer häufiger auf Schiffen der Allianz entdeckt als Cortana versucht hat, ein Schiff der Allianz zu übernehmen. Sie bemerkte, dass jemand in ihren Daten rumschnüffelte, dann aber wieder spurlos verschwand. Als Cortana die KI isoliert hatte, fand sie heraus, dass sie nur eine einfache Programmierung war, die nur vorgeschriebene Aufgaben erledigen konnte. Zudem schrie die KI herum dass sie Ketzer wären und sterben müssten, was wiederum die Fanatische Natur der KI auf der Allianz Seite zeigt. In manchen wichtigen Einrichtungen der Allianz fand man auch Künstliche Intelligenzen, die zur Sicherung dieser Gebiete zuständig waren.

Bekannte KIs der AllianzBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki