Fandom

Halopedia

Joyous Exultation

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Joyous Exultation
Astronomische Informationen
Position Salia System
Mond(e) Malhiem
Physische Informationen
Durchmesser unbekannt
Historische Informationen
Spezies
Regierung
Technologiestufe Stufe 2
Besondere Ereignisse 2552 die Zündung einer Novabombe
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Joyous Exultation oder Freudiger Jubel war eine Kolonie der Allianz, die später unter die Kontrolle der Allianz Separatisten geriet. Auf ihr lebte der Imperialer Admiral Xytan 'Jar Wattinree.

ÜberblickBearbeiten

Als im Jahre 2552 der Großen Bürgerkrieg ausbrach, befahl der Imperiale Admiral Xytan 'Jar Wattinree allen Sangheili Flottenmeistern und Schiffsmeistern aufgrund einer Konferenz nach Joyous Exultation zu kommen. Dort wurde bestimmt, dass ein Teil der Flotte der Rechtschaffenen Bestimmung mit dem zum Flottenmeister ernannten Sangheili Voro 'Mantakree nach Onyx aufbrechen sollte, um Blutsväter Artefakte zu bergen. Nach der Abreise des Flottenmeisters und seiner Schiffen wurde durch die Unachtsamkeit eines Unggoy namens Kawassass die Novabombe des UNSCs im Orbit der Kolonie gezündet. Durch die Explosion wurde ein Großteil der Flotte im Orbit von Freudiger Jubel zerstört, ein Viertel des Planeten verbrannte sofort und der Mond Malhiem wurde zerrissen. Vermutlich wurde der Planet durch die von der Explosion der Novabombe veränderten Gravitationsunterschiede aus seinem System hinausgeschleudert oder von seinem Stern oder einem Gasgiganten geschluckt. [1]


QuelleBearbeiten

  1. Halo: Geister von Onyx


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki