Fandom

Halopedia

Jiralhanae Energierüstung

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Artikel des Monats.png
Jiralhanae Energierüstung
Jiralhanae Energierüstung.png
Produktinformation
Hersteller
Typ unbekannt
Technische Spezifikationen
Größe
  • je nach Größe des Trägers
Gebrauch
Fraktion
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Die Jiralhanae Energierüstung ist die Schutzrüstung der Jiralhanae. Sie wird überwiegend seit dem Großen Bürgerkrieg getragen, gesehen wurde sie aber schon vereinzelt 2524 auf Harvest.

Funktion Bearbeiten

Die Rüstung der Brutes dient als zusätzlicher Schutz für den Träger. Anders wie bei Eliten oder Spartanern, dient die Rüstung eher zum Reflektieren von Geschossen. Es bietet Schutz vor ballistischen Einwirkungen, Plasma und explosiven Geschossen, bis die Rüstung kollabiert und zusammenbricht. Zudem bietet sie auch Schutz vor Umwelteinflüssen.

Stärken Bearbeiten

So wie jedes Schild ist auch die Energierüstung in der Lage, Projektile abzufangen und den Schaden am Organismus darunter zu vermeiden. Sie ist in vielen Varianten vorhanden, manche mit mehr Widerstandskraft als andere und manche mit nützlichen sekundären Funktionen.

  • Brute Schleicher: Geringe widerstandsfähigkeit, dafür dauerhafte Tarnfähigkeit.
  • Jetpack Jiralhanae Minor: Im Grunde normale Energierüstung, allerdings mit integrierter Sprungausrüstung.
  • Brute Häuptling: Sehr widerstandsfähig und in der Lage Haftgranaten abzublocken, zudem hat es einen zusätzlichen Schild aus unbekanntem Rohstoff, am linken Unterarm.
  • Brute Kriegshäuptling: Sehr widerstandsfähig und in der Lage Haftgranaten abzublocken.

Schwächen Bearbeiten

Die Energierüstung hält zwar vielen Projektilen stand, aber dennoch ist sie nicht in der Lage einem aufgeladenem Plasmapistolenschuss standzuhalten, da dieser das Schild zum kollabieren bringt, und somit zerstört. Danach ist der Brute nahezu ungeschützt und ein leichteres Ziel. Denn wenn die Rüstung zerstört wird, wird auch der Kopf nicht mehr geschützt.

Sie ist zudem gegenüber sämtlichen Allianzwaffen nahezu hilflos ausgeliefert, da das überhitzte Plasma, das meist als Munition dient, der Rüstung immensen Schaden zufügt.

Weiterhin, wenn die Rüstung erst einmal zerstört wurde, kann sie die Energieschilde nicht mehr regenerieren.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki