Fandom

Halopedia

Installation 05

3.015Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion7 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Installation 05
H2-Delta.jpg
Position unbekannt
Durchmesser 10.000 km
Illuminat 2401 Penitent Tangent
Status Verglaßt von den Allianz Separatisten
Konstruiert Während des Blutsväter-Flood Krieg
Reichweite 25000 Lichtjahre
Aktivierungen
  • 1,2 Billionen Simulierte
  • einen echten (Ferngezündet)
  • eine Fehlzüdung
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren


Die Installation 05, auch Halo Delta genannt, ist eine von den Blutsvätern gebaute galaxisweite Superwaffe und wurde kurz nach der Flucht der Feierliche Buße während der Schlacht um die Erde entdeckt. Nach der Schlacht um Installation 05 wurde die Flood freigesetzt welche High Charity eroberte. Durch eine Fehlzündung versetzte die Anlage die anderen Halos in einen Stand-By-Modus.[1]

Am Ende der Schlacht wurde die Installation von der Flotte der Vergeltung verglast.[2]

ÜberblickBearbeiten

Die Installation 05 wurde durch den Propheten des Bedauerns und seiner Feierlichen Buße am 2. November 2552 entdeckt. Der Illuminat des Ringes ist 2401 Penitent Tangent. Der Halo umkreist den Gasgiganten Substance. Halo Deltas Oberfläche wurde verglast von der Flotte der Vergeltung.

GeschichteBearbeiten

EntstehungBearbeiten

Die Installation 05 wurde im Zuge des Blutsväter - Flood Krieges auf der Arche gebaut und von dort aus in das Coelest System nahe Substance[3] geschickt.[4]

Am Ende des Krieges wurde der Ring planmäßig abgefeuert.

FloodausbruchBearbeiten

2352 Jahre nach dem Krieg kam es zu einem Ausbruch der Flood, bei dem sich Maschinen und der Parasit Gefechte auf der Installation 05 lieferten.[5]

Durch einen Ausbruch konnte die Flood auf ihm überleben und bildete einen Gravemind. Für den verseuchten Bereich wurde eine Quarantänezone eingerichtet. Die Wächter schafften es jedoch nicht die Flood zu stoppen.

Als dieser zum Gebieter und dem Master Chief sprach, wurde dem Gebieter klar, dass die Halos keinesfalls den Weg zur Erlösung darstellten sondern schlichtweg Waffen sind. Durch diese Erkenntnis und den Verrat der Brutes kam der Bürgerkrieg zustande in dem sich die Sangheili von der Allianz abspalteten.

Der Halo wurde im letzten Moment gestoppt und der Index gelangte in die Hände des UNSC. Der Gravemind konnte jedoch von Installation 05 flüchten und gelang mit der UNSC In Amber Clad nach High Charity die im Orbit des Halos stationiert war.

Durch die Flotte der Vergeltung wurden während den Ereignissen auf der Erde der gesamte Ring verglast.[6]

NachkriegszeitBearbeiten

Nach dem Allianz - Menschen Krieg, etablierte das Office of Naval Intelligence die Lissabon Forschungsstation im Orbit von Installation 05. Zweck der Station war, den Halo vor ihrer Stilllegung zu studieren.

TriviaBearbeiten

  • Diese Installation hat die Rekordanzahl simulierter Zündungen wie 2401 Penitent Tangent erklärte: nämlich 1,2 Billionen.

QuelleBearbeiten

  1. Halo 2 Die Große Reise
  2. Halo: Waypoint Der lange Weg nach Hause
  3. Halo: The Essential Visual Guide
  4. Halo Legends Die Ursprünge
  5. Halo 3 Kaltes Lager
  6. halo.xbox.com Der lange Weg nach Hause

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki