Fandom

Halopedia

Highland Mountains

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Highland Mountains.jpg
Highland Mountains
war eine Bergregion auf dem Viery Territorium, Reach, das diverse UNSC Einrichtungen beherbergte.

ÜbersichtBearbeiten

Highland Mountains liegt im Zentrum des Viery Territorioums. Zu dem Granitgebirge[1] gehören mehrere Berge, unter anderem auch der Menachite Mountain, in dem die CASTLE Base des militärischen Nachrichtendienstes untergebracht ist. Durch die Highland Mountains fließt der Big Horn River im Longhorn Valley. Hier wachsen Hauptsächlich Zedern. Aufgrund der abgelegenheit der Gegend baute das UNSC hier einige steng geheime Lager. Das Camp Hathcock[2] und Camp Independence[3], zwei top-secret Anlagen, befanden sich irgendwo in den Highland Mountains.

GeschichteBearbeiten

Die Highland Mountains wurden vermutlich seit der Kolonisierung des Planeten von Menschen besiedelt. Die Vorkommen an Titanium-A waren der Hauptgrund dafür. Nachdem die Vorkommen aufgebraucht waren, bzw. deren Förderung sich nicht mehr rentierte, übernahm das UNSC die Gegend und baute hier geheime Anlagen. Eine der Größten ist die CASTLE Base im Menachite Mountain die eine frühere Titanium-Mine war. Da in den Highland Mountains keine Siedlungen der Zivilbevölkerung waren und das Gelände generell gut zu verteidigen war, platzierte das UNSC auch einen Generator für die orbitalen Verteidigungsplattformen des Planeten hier.

Im Krieg mit der Allianz wurden einige Anlagen noch weiter ausgebaut.

Als die Allianz im Sommer 2552 Reach angriff wurde auch das Gebiet der Highland Mountains zum Kriegsschauplatz. Jedoch gehört diese Region zu der einzigen, die nicht verglast wurde, da die Allianz hier ein Blutsväter Artefakt suchte. Trotzdem wurden einige Anlagen vernichtet und hunderte Verteidiger getötet.[4]

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Halo: Die Schlacht um Reach Seite 193
  2. Halo: Die Schlacht um Reach Kapitel 24
  3. Halo: Erstschlag
  4. Halo: Die Schlacht um Reach

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki