Fandom

Halopedia

Halo Custom Edition

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

20px-Mister_Chief.svg.png
Halo Custom Edition
6682724218 Halo Custom Edition ONE link.jpg
Allgemeine Informationen
Entwickler Bungie Studios, Gearbox Software
Herausgeber Microsoft Game Studios
Genre Ego-Shooter, Editor
Spielmodi Kampagne, Multiplayer
Sprache unbekannt
Produktinformationen
Veröffentlichung 05. Mai 2004
Plattform PC, Mac
Medium Download
Preis nicht angegeben
Altersbegrenzung
USK
USK 16.png
PEGI
PEGI 16.png
Webseite
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Halo Custom Edition ist eine für modding vorgesehene, nicht offiziell unterstützte Version von Halo: Kampf um die Zukunft für PC und Mac.

VerwendungBearbeiten

Die Custom Edition kann kostenlos heruntergeladen werden. Es setzt das Orginalspiel vorraus, sowie den CD Key. Über das Menü von Custom Edition ist es möglich Multiplayerspielen beizutreten oder eigene erstellte Karten zur Verfügung zu stellen. Mit einem speziellen Programm lassen sich auch Bots in der Karte installieren. Insgesamt existieren ungefähr 1900 verschiedene Karten welche alle gratis runtergeladen werden können.

Halo CE KartenvariantenBearbeiten

Außer den normalen Multiplayer-Maps kann man im Internet viele weitere Maps finden und damit Halo CE beliebig erweitern. Es gibt überwiegend Multiplayer-, aber auch Singleplayer-Maps. Es wurden auch schon viele beliebte Halo 2 Maps für Halo CE nachgebildet. Die wahrscheinlich beliebteste Map ist H2_Zanzibar, eine (gelungene) Nachbildung von Zanzibar aus Halo 2. Auf vielen Maps werden auch eigene Models (3D-Modelle, z.B. Waffen, Spieler) verwendet. Das CMT (Custom Mapping Team) hat auch schon mehrere Halo 3 Maps veröffenticht. Auf diesen sind die verschiedensten Halo 3 Waffen zu finden - unter anderem auch ein Spartan Laser (Galileian) und ein Spiker. Sehr popular sind auch die Maps Hugeass und Coldsnap, auf denen es Pelicans und Longswords gibt (Pelicans: Transporter der Menschen; Longswords: Kampfjets der Menschen). Eine der berühmtesten und vielleicht auch die abwechslungsreicheste und beste ist Extinction. Ein riesiger Canyon mit einem Allianz Träger und einem riesigen Schiff des UNSC. Dort gibt es: Pelicans, Jets, Raketen-Hogs, Phantoms, Seraphs, Spectres, Flak- und Bruteghosts und die Superfahrzeuge: Scarab und Mythos. (alle sind fahrbar) Diverse Maps und Mods kann man hier downloaden:

Custom Mapping Team (CMT)Bearbeiten

Das Custom Mapping Team beschäftigt sich mit dem Modden von Halo CE. Das CMT hat eine komplette Halo Kampagne hearausgebracht, unter anderem mit Halo 2 Waffen, neuen Texturen und anderen Animationen. Außerdem haben sie diverse Halo 2 Maps für Halo CE herausgebracht.
http://www.halomods.com/cmt

Halo CE3 Bearbeiten

Seit 2010 organisieren MattDratt und Slow Bullet, zusammen mit anderen Community-Mitgliedern die Halo CE3 Live, eine E3 für Halo Custom Edition sozusagen. Halo CE3 Live ist ein Stream der jährlich gesendet wird und bis dato entwickelte Mods in Form von Multiplayer- oder Singleplayer-Maps vorstellt. Dabei können Wochen vor der Show eigens entwickelte inhalte eingereicht werden. Neben Maps werden Einsendungen in Form von Tags oder auch nur Videos akzeptiert. 

CE3 2015 - Short Highlights Recap-008:33

CE3 2015 - Short Highlights Recap-0

Zudem wird von der CE3 Crew auch eine reguläre Serie namens Halomaps Update, kurz HMU, produziert. Diese stellt jegliche Maps vor, die auf Halomaps hochgeladen wurden.

Bekannte FahrzeugmodifikationenBearbeiten

MenschenBearbeiten

  • Raketen-Hog
    • Ein Warthog mit einem speziellen Raketenwerfer ohne Ladehemmung, und muss nicht mehr nachladen.
  • Gauss-Hog
    • In Halo CE war er normalerweise nur mit Raketen bestückt und musste nach 4 Schüssen nachgeladen werden. Dieser ist wie der originale Gauss-Hog aus Halo 2 und Halo 3.
  • Flammen-Hog
    • Wie der Name schon erahnen lässt befindet sich ein Flammenwerfer auf dem Hog anstatt einem Geschütz.
  • Leoparden-Panzer
    • Verbesserungen zum Original: rapides Feuer mit dem Hauptgeschütz, Granatenstreuer, ein zweites Raketengeschütz statt dem altbewährten MG-Geschütz.
  • Jet
    • Es gibt mehrere Variationen.
  • Pelican
    • Es gibt mehrere Variationen. Mehr
  • Longsword
    • Ein riesiger Bomber der sogar mit einer Art Atombombe beladen ist. Mehr
  • Mythos
    • Ein vergleichsweise kleines aber verheerendes Fahrzeug. Es besitzt undurchdringliche Panzerung sowie einen Partikelbeschleuniger-Strahl, ein blauer Strahl der dort wo er auftrifft eine gigantische blaue Explosion hervorruft.

AllianzBearbeiten

  • Brute Ghost
    • rötlicher, schnelleres Feuer und schneller als der Normale
  • Flak-Ghost
    • Ein Ghost mit einem Flak-Geschütz.
  • Wraith
    • Im originalen Halo CE nicht fahrbar.
  • Seraph
  • Spirit
  • Phantom
  • Scarab

AndereBearbeiten

  • Tachikoma
    • Blaues kleines Fahrzeug mit geringer Panzerung dafür hoher Manövrierfähigkeit und Schusskraft.
  • Scorpion-Fahrzeug
    • Ein grauer Panzer mit der Form eines Skorpions, der dreifachen Geschwindigkeit des normalen Panzers und höherer Schusskraft.

GalerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki