Fandom

Halopedia

Halo 5: Guardians

3.025Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen
20px-Mister_Chief.svg.png

Halo 5: Guardians
H5G BoxArtFinal-Front.png
Allgemeine Informationen
Entwickler 343 Industries[1]
Herausgeber Microsoft Studios
Genre Ego-Shooter
Spielmodi Kampagne; Mehrspielermodus
Sprache Englisch
Produktinformationen
Veröffentlichung 27.10.2015
Plattform Xbox One
Medium Blu-ray Disc
Preis
  • 59.99 US$
    (Standard Edition)
  • 99.99 US$
    (Limited Edition)
  • 249.99 US$
    (Limited Collectors Edition)
Altersbegrenzung
USK
USK 16.png
PEGI
PEGI 16.png
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Halo 5: Guardians[2] ist ein während der E3 2013 von Microsoft angekündigtes Spiel, welches die Reclaimer-Saga und die Ereignisse von Halo 4 fortsetzt. Es wurde von 343 Industries entwickelt und weltweit am 27. Oktober 2015 exklusiv für die Xbox One veröffentlicht.[1][3]

HandlungBearbeiten

"In possession of a mysterious data chip, Petty Officer John-117, aka Master Chief, confronts a new battery of challenges and tests in a Herculean effort to stay alive in a galaxy where sentient life is mercilessly hunted."

"Im Besitz eines mysteriösen Data Chips erwartet Petty Officer John-117, aka Master Chief, eine Vielzahl an neuen Herausforderungen und Tests in einem übermenschlichen Versuch am Leben zu bleiben in einer Galaxie, in der empfindungsfähiges Leben gnadenlos gejagt wird."
– Beschreibung[4]


Kampagnenmissionen Bearbeiten

  1. Osiris
  2. Team Blau
  3. Verglast
  4. Meridian-Station
  5. Unbestätigt
  6. Evakuierung
  7. Wiedervereinigung
  8. Schwerter von Sanghelios
  9. Bündnis
  10. Feindliche Linien
  11. Vor dem Sturm
  12. Schlacht von Sunaion
  13. Genesis
  14. Der Zerfall
  15. Wächter

MehrspielerBearbeiten

Halo 5: Guardians wird einen Mehrspieler-Modus enthalten bei dem sich mehrere Spieler bzw. Teams miteinander messen können. Der Multiplayer wird mit 60 FPS laufen. Gespielt wird auf dedizierten Servern.[5]
Käufer der Halo: The Master Chief Collection erhalten Zugang zur Mehrspieler-Beta, die vom 29. Dezember 2014 bis zum 18. Januar 2015 läuft.[6] Teilnehmer der Xbox One Preview Dashboard Beta erhielten schon vom 19. Dezember 2014 bis zum 21. Dezember Zugriff auf die Beta.
Eine große Änderung wird sein, dass die aus den Vorgängern bekannten Armor Abilities, also die Panzerungsfähigkeiten, diesmal wegfallen.[7][8] Stattdessen verfügen die Spieler über sogenannte Spartan Abilities. Dazu wird es neue Waffenmodelle geben und bisher sind auch zwei neue Waffen bekannt. Eine Waffe namens "Hydra" und das sogenannte "Prophetenfluch", was eine abgeänderte Form des Partikelschwertes ist. Laut dem Spieledesigner Josh Holmes werden zu Release 20 Karten zu Verfügung stehen, weitere 15 Karten in DLC-Form werden als Update kostenfrei nachgereicht, desweiteren sollen alle weiteren DLC-Karten in Zukunft ebenfalls kostenfrei sein.[9]

UpdatesBearbeiten

Link zum Hauptartikel

CharaktereBearbeiten

MenschenBearbeiten

AllianzBearbeiten

BlutsväterBearbeiten

WaffenBearbeiten

UNSCBearbeiten

AllianzBearbeiten

BlutsväterBearbeiten


Fahrzeuge und SchiffeBearbeiten

UNSCBearbeiten

AllianzBearbeiten

BlutsväterBearbeiten


Entwicklung und MarketingBearbeiten

E3 2013 (Ankündigung)Bearbeiten

Während der E3-Präsentation von Microsoft wurde das erste Material zu dem neuen Teil der Halo-Reihe gezeigt. Dem rund zwei minütigen Ankündigungs-Trailer lassen sich zwar keine Informationen zur Handlung entnehmen, dafür jedoch einige kleinere Details. So wandert John-117 durch eine Wüstenlandschaft auf einem fremden Planeten, welcher möglicherweise einen Handlungsort des Spiels darstellt. Auf seiner Reise trägt der Master Chief Cortanas leeren Datenchip mit sich herum. Zum Ende des Trailers wird ein neuer Feind eingeführt, der Ähnlichkeiten mit den aus Halo 4 bekannten prometheanischen Maschinen aufweist.[1]
Zum damaligen Zeitpunkt war der offizielle Name des Spiels nur "Halo" und sollte noch 2014 erscheinen.

Namensgebung und erste InfosBearbeiten

Am 16. Mai 2014 wurde der offizielle Name "Halo 5: Guardians" angekündigt, zusammen mit einem ersten Wallpaper und der Information, dass das Spiel über eine neue Engine verfügen wird und mit 60 FPS laufen soll. Zudem sollen zur E3 2014, auf dem Media Briefing von Microsoft am 9. Juni 2014, weitere Details zu Halo 5: Guardians bekannt gegeben werden.[2]

E3 2014Bearbeiten

Während des Media Briefing von Microsoft wurde ein knapp zwei Minuten langer Trailer gezeigt. In diesem unterhält sich der Gebieter mit einem "Agent Locke", der in einer Rüstung, ähnlich einer MJOLNIR Panzerung steckt, und erklärt, wie man den Master Chief aufspürt, der sich mittlerweile auf einer persönlichen Reise befindet. Währenddessen sieht man wie der ONI Agent eine reihe von Videohologrammen betrachtet, die Ausschnitte aus Johns Leben zeigen.
Zudem wurde die Live-Action Serie Halo: Nightfall angekündigt, die direkten Bezug auf die Story von Halo 5: Guardians und Agent Locke nehmen wird.

Gamescom 2014Bearbeiten

Im Zuge der Gamescom '14 in Köln veröffentlichte Microsoft einen kurzen, kommentierten Trailer zu Halo 5: Guardians und dessen Mehrspieler-Beta. Im Trailer waren einige der neuen Karten zu sehen, sowie neue Waffen, wie einem Raketenwerfer oder einer überarbeiteten M7 Maschinenpistole. Zudem gab man weitere Informationen zur Beta bekannt. Darunter die Infos, dass es 7 Mehrspielerkarten und einen 4 gegen 4 Spielmodi geben wird, bei dem jeder Spieler unter den gleichen Bedingungen starten wird.

MerchandiseBearbeiten

EditionenBearbeiten

Standard EditionBearbeiten

H5 LE.jpg

Die Limited Edition

Die Standard Edition von Halo 5 wird lediglich das Hauptspiel enthalten und wird als retail- sowie als digitale Version vertrieben. Die Standard Edition soll 59.99 US$ (UVP) kosten.[15]

Limited EditionBearbeiten

In der Limited Edition ist neben dem Hauptspiel noch weiterer Inhalt enthalten:

- Steelcase mit der Game Disc

- Ein Dossier von jedem Mitglied von Feuerteam Osiris sowie Team Blue

- 14 Tage Gold Mitgliedschaft

- Req- Set als Online Content sowie Fall of Reach Animations-Serie

- Eine als Bausatz mitgelieferte Guardian-Figur zum zusammenbauen, hergestellt aus Zinn mit Anleitung

- Spartan Locke´s Befehle

Die Limited Edition wird für 99.99 US$ (UVP), in Deutschland für bislang 99 € verkauft.[15]

Limited Collectors EditionBearbeiten

H5 SCE.jpg

Die Limited Collectors Edition

Zusätzlich zur Standard und Limited Edition wird es eine Limited Collectors Edition geben. Diese enthält die Limited Edition sowie bisher unbekannten Ingame-Inhalt. Das Herzstück der Limited Collectors Edition soll aber eine exklusive, nummerierte Statue sein, die von 343 Industries gestaltet wird. Diese Edition wird für 249.99 US$ (UVP) verkauft.[15]

VorbestellungBearbeiten

Vorbesteller von Halo 5 können verschiedene Zusatzinhalte bekommen. Diese variieren jedoch, je nachdem bei welchem Händler man das Spiel vorbestellt:

  • Halo 5: Guardians Poster (Stückzahl limitiert; Bisher nur bei US Händlern)[15]
  • Halo 5: Guardians T-Shirts

MedienBearbeiten

KonzeptartBearbeiten

  • Erstes Konzept der Infinity und eines Planeten
  • Zweites Konzeptart zeigt einen unbekannten Planeten

PromotionBearbeiten

  • Offizielles Logo
  • Wallpaper

TrailerBearbeiten

Ankündigungs-Trailer

E3 2014 Trailer

E3 2014 Multiplayer Beta Trailer

NotizBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Halo Xbox One, halowaypoint.com
  2. 2,0 2,1 Xbox News vom 16.05.2014
  3. The Halo Journey, news.xbox.com
  4. microsoftstore.com Beschreibung von Halo Xbox One (Abgerufen am 30. August 2013 um 8:00 Uhr, jedoch nicht mehr verfügbar)
  5. Halo 5: Guardians Mehrspieler Trailer
  6. halowaypoint.com
  7. Tweet von Quinn DelHoyo vom 9.06.2014
  8. NeoGAF.com Antwort von Frank O'Connor auf einen Kommentar
  9. IGN.com Halo 5: Guardians DLC Maps will be free
  10. gameinformer.com The Halo 5: Guardians Cover Story, Seite 4
  11. 11,0 11,1 Halo 5: Guardians The Road to E3 Episode 2: Osiris
  12. 12,0 12,1 12,2 12,3 12,4 12,5 12,6 12,7 12,8 Halo 5: Guardians E3 2015 Campaign Demo
  13. 13,0 13,1 GameInformer Halo 5: Guardians Coverstorie
  14. 14,0 14,1 14,2 Halo 5: Guardians E3 2015 Warzone Trailer
  15. 15,0 15,1 15,2 15,3 Xbox Wire Beitrag vom 28.12.2014

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Halo 5: Guardians

  • Halo 5- Halopedia Event

    10 Nachrichten
    • Ich bin ebenfalls dabei, scheinbar bin ich der einzige Admin der sich bereits jetzt eine ONE gekauft hat :D
    • Kelmo sagte:[...] scheinbar bin ich der einzige Admin der sich bereits jetzt eine ONE gekauft hat :D Du wirst auch der einzige Admin mit einer …

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki