FANDOM


Halo: Erstschlag
250px-FS 2010
Allgemeine Informationen
Autor Eric Nylund
Herausgeber Panini
Originalname unbekannt
Sprache unbekannt
Produktinformationen
Erscheinungsdatum 22.November.2004
Verfügbar als Paperback
Seitenanzahl 352 Seiten
ISBN 978-3833210839
Preis 9,95 € Taschenbuch
Auf Amazon anzeigen
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Halo: Erstschlag (engl. Originaltitel: „Halo: First Strike“) ist der dritte Roman der Halo-Reihe und der direkte Nachfolger von Halo: Die Invasion. Das Buch wird also gleichzeitig auch als Halo: 1,5 bezeichnet, da es zwischen den Games Halo: Kampf um die Zukunft und Halo 2 angesiedelt ist. Es lüftet viele Geheimnisse, zum Beispiel wie es Sergeant Johnson gelang, von Halo zu fliehen und was mit den anderen Spartarnen geschah. Die deutsche Ausgabe der Neuauflage wird nach dem Verkauf der alten Bestände angesetzt.[1]

Handlung Bearbeiten

"Der Krieg gegen die Allianz geht weiter!
Die sagenhafte Ringwelt Halo wurde zerstört. Nur wenige UNSC-Soldaten überlebten den ungleichen Kampf zwischen Menschheit und Allianz. Unter den Überlebenden befindet sich auch der Master Chief (Spartan 117) der geheimnisvollen SPARTANER-Eliteeinheit. Auf seinen Schultern lastet von nun an die gesamte Verantwortung. Und sein nächster Auftrag gleicht einem Himmelfahrtskommando: Er soll nicht nur die versprengten Truppen sammeln, sondern auch den Krieg zum Feind tragen - mitten ins Herz der außerirdischen Aggressoren. Die Verluste des UNSC legen dem Feind einen Heimvorteil in den Schoß und den wird er mit aller Kraft und Stärke ausnutzen. Für den Master Chief und seine, vom Krieg gebeutelte Truppe gilt es zu überleben und den Nachhauseweg zu überstehen. Denn um die Vernichtung der Menschheit zu verhindern, müssen sie dem Feind mit einem alles entscheidenden Erstschlag begegnen ..."
– Klapptext


Kritik Bearbeiten

Erstschlag ist ein gut geschriebener, actionreicher Military-SF-Roman, der allerdings innerhalb des Zyklus zu wenig neue Akzente setzt und ein zu unglaubwürdiges Ende bietet, um vollkommen zu überzeugen. ([1]) -Frank Drehmel, www.x-zine.de

CharaktereBearbeiten

Menschen

Sangheili

San 'Shyuum

Jiralhanae

Unggoy

Künstliche Intelligenzen


Trivia Bearbeiten

GalerieBearbeiten



QuelleBearbeiten

  1. paninicomics.de Fragen an die Redaktion

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki