FANDOM


Feierliche Buße
Bedauerns Slipspacesprung
Allgemeine Informationen
Hersteller Allianz Imperium
Typ Träger
Klasse CAS-Klasse
Künstliche Intelligenz unbekannt
Technische Spezifikationen
Hyperraumantrieb Vorhanden
Bewaffnung
Ladungskapazität Zwei UNSC Fregatten
Militärische Informationen
Zugehörigkeit unbekannt
Flotte Flotte der Heiligen Weihe
Rolle
  • Flaggschiff
  • Truppentransport
Kommandant(en) Hoher Prophet des Bedauerns
Besondere Ereignisse
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Die Feierliche Buße (englisch Solemn Penance)[1] war ein Allianz Sturmträger, welcher unter dem Kommando des Hohen Propheten des Bedauerns stand. Das Schiff führte zusammen mit der Flotte der Heiligen Weihe den ersten Angriff auf die Erde durch und war an der Entdeckung von Installation 05 beteiligt.

GeschichteBearbeiten

Raumschlacht über der ErdeBearbeiten

Die Feierliche Buße war das Flaggschiff der Flotte der Heiligen Weihe und griff zusammen mit der Flotte die Erde an. Am 10. Oktober 2552 verharrte das Schiff zuerst mit dem Rest der Flotte von der "Todeszone" der Erde, welche von orbitalen Verteidigungsplattformen beschützt wurde. Das Schiff sendete zusammen mit der Flotte Enterschiffe aus, um so das Verteidigungsnetz zur schwächen, was auch gelang.[2]

Das Schiff machte danach einen Frontalangriff auf die Erde und durchbrach den Beschuss des UNSCs. Die Buße machte sich daraufhin sofort auf den Weg nach Mombasa, um dort ein Artefakt zu suchen.[3]

Schlacht um MombasaBearbeiten

Während der Schlacht um Mombasa war das Raumschiff einer der Hauptstützpunkte der Allianz. Sowohl die Innen- als auch Außenbezirke von Mombasa wurden in windeseile überrannt, um Platz für die Ausgrabungen zu schaffen. So ließ man zwei Scarabs in den äußeren Bezirken, sowie tausende Bodentruppen in Neu Mombasa stationieren und die Innenstadt verteidigen.[4][5]

Nachdem die Menschen Neu Mombasa langsam zurückeroberten und planten den Sturmträger zu entern, änderten sich die Pläne von Bedauerns und er sah sich gezwungen zu fliehen. Dazu sprang das Schiff noch innerhalb der Stadt in den Slipspace, ohne auf die eigenen Verluste zu achten.[3]

Schlacht um Installation 05Bearbeiten

Der Sturmträger fand die Installation 05 und begannen sofort mit den Vorbereitungen den Ring zu aktivieren. Die Menschen sind jedoch den Propheten des Bedauerns gefolgt und töten diesen in einem Tempel. Daraufhin verglaste die Feierliche Buße den Tempel.[6] Das spätere Schicksal des Schiffes ist unbekannt. Rtas 'Vadum erwähnte jedoch kurz bei der Schlacht um den Kontrollraum das er sich den Kreuzer zurückholen werde. Es ist deshalb anzunehmen das das Schiff entweder übernommen oder zerstört worden ist.[7]

QuelleBearbeiten

  1. Halo: The Essential Visual Guide
  2. Halo 2 Station Kairo
  3. 3,0 3,1 Halo Waypoint Das Gesicht des Bedauerns - Teil 3
  4. Halo 2 Außenbezirke
  5. Halo 3: ODST Sadies Story
  6. Halo 2 Bedauern
  7. Halo 2 Die Große Reise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki