FANDOM


Erik s nylund
Eric S. Nylund (geb. 1964 in der nähe von Los Angeles USA) ist der Autor von 11 Romanen, einschließlich drei der Halo Romane, den für den World Fantasy Award Nominierten Roman Dry Water und seine im Jahre 2009 gestartete Mortal Coils Serie.

Er machte seinen Universitätsabschluss in Chemie und chemischer Physik in der University of California. 1994 nahm er am Clarion West Writer's Workshop teil, entschied sich die Hochschule für Aufbaustudien zu verlassen und begann seine Karriere als Autor. Nachdem Er 4 weitere Romane veröffentlicht und ein mittelmäßig erfolgreicher Autor geworden war, sah er ein, dass das Leben als freier Autor nicht so romantisch ist, wie es anfangs schien.

Also bewarb er sich um einen Job bei Microsoft und arbeitete erst an Microsoft´s eigener Enzyklopädie und später bewarb er sich bei den noch jungen Microsoft Game Studios. Als Autor und Storyberater für die Microsoft Game Studios, wirkte Er bei der Entwicklung für Spiele wie Halo und Gears Of War mit.

Zusätzlich zu seinen Halo Romanen arbeitete er noch mit am Graphic Novel Halo Wars: Genesis zusammen mit Phil Noto und Graeme Devine. Es erschien im Jahr 2009 in der Halo Wars Limited Edition.

Heute lebt Nylund mit der Science-Fiction-Autorin Syne Mitchell in North Bend (Seattle).

Halowerke:

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki