Fandom

Halopedia

Einzelgänger

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Einzelgänger ist die elfte Kampagnenmission des Spiels Halo: Reach. Nachdem der UNSC Halcyon-Kreuzer Pillar of Autumn von dem Planeten Reach mit der Künstlichen Intelligenz Cortana geflohen war, bleibt Noble Sechs Lieutenant SPARTAN-B312 alleine zurück. Er stellt sich ein letztes Mal den Truppen des Allianz-Imperiums und wird letztendlich von ihnen getötet.

Einzelgänger
Vorherig Die Pillar of Autumn
Folgend Halo: Kampf um die Zukunft (Anniversary): Die Pillar of Autumn
Spiel Halo: Reach
Reach Mission Einzelgänger.jpg
Charakter SPARTAN-B312
Datum 30. August 2552
Ort Reach, Epsilon Eridani System
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

HandlungBearbeiten

Es wird noch andere Gelegenheiten geben …Bearbeiten

Noble Sechs befand sich alleine auf einer künstlichen Plattform und überblickte das trostlose Gebiet um ihn herum. Die ehemaligen UNSC-Komplexe sowie die Infrastrukturen waren größtenteils zerstört und es gab kein Anzeichen von weiteren Überlebenden in dem Gebiet. Durch die anhaltende Verglasung des Planeten hatte sich zudem die Atmosphäre verdunkelt, und Sandstürme behindern die Sicht. Einige Banshees überflogen Noble Sechs und Truppentransporter näherten sich seiner Position, um gegnerische Truppen abzusetzen.

Noble Sechs versuchte daraufhin, sich solange wie möglich gegen die feindlichen Einheiten zu behaupten. Dies gestaltete sich jedoch im Verlauf des Gefechts als immer schwieriger. Schließlich konnte ihn eine Gruppe von Sangheili überrumpeln, und sie erstachen ihn mit ihren Partikelschwertern.

EpilogBearbeiten

Es vollzog sich ein Zeitsprung in das Jahr 2589. Doktor Catherine Elizabeth Halsey ergriff das Wort, während Noble Sechs' Helm auf dem Boden Reachs gezeigt wurde. Sie erläuterte, dass die Taten des Team Noble der Menschheit den Fund des Halo-Rings sowie die Entschlüsselung seiner Geheimnisse ermöglicht und somit den Weg zum Sieg gegen das Allianz-Imperium geebnet hätten.

Gameplay Bearbeiten

Das Primärziel der Mission besteht darin, sich in einem offenen, aber begrenzten Gebiet, gegen Truppen der Allianz zu verteidigen. Dabei hat Noble Sechs die Möglichkeit Deckung in einigen zerstörten und verlassenen Gebäuden zu suchen. Mit Waffen der Allianz und des UNSC's versucht man so lange wie möglich zu überleben bis es durch immer stärker werdende Gegner und Gegnerwellen zum unausweichlichen Tot führt.

GegnerBearbeiten

  • Unggoy Minor: Stellt den niedrigsten militärischen Rang der Unggoy dar.
  • Unggoy Major: Stärkere Variante des Grunt Minors mit besserer Bewaffnung.
  • Unggoy Ultra: Spezialeinheit der Unggoy, welche meist Anführer einer größeren Unggoygruppe ist.
  • Sangheili Minor: Niedrigster militärischer Rang der Sangheili, besitzt zum primären Schutz ein schwaches Energieschild.
  • Sangheili Major: Stärkere, schnellere und aggressivere Variante des Elite Minors.
  • Sangheili Ultra: Stärkere, schnellere und aggressivere Variante des Elite Majors.
  • Sangheili Ranger: Hochrangiger Sangheili, welcher sich auf Angriffe mit Jetpack und Präzisionswaffen spezialisiert hat.
  • Sangheili General: Hochrangiger Sangheili mit einer goldfarbenen Rüstung, welcher häufig an gut befestigten Positionen anzutreffen ist.

AusrüstungBearbeiten

United Nations Space CommandBearbeiten

  • M6G Magnum: Halbautomatische Handfeuerwaffe, welche als sekundäre Waffe vom UNSC eingestzt wird und 12,7 mm SRD-HE Munition verschießt.
  • MA37 Sturmgewehr: Automatisches Sturmgewehr, welches das Standardgewehr der UNSC Marines darstellt und 7.62 mm Vollmantelgeschossen verschießt.
  • M392 Designated Marksman Rifle: Halbautomatisches Gewehr mit einer drei-fach Optik für präzise Schüsse.
  • SRS 99D AM Scharfschützengewehr: Langstreckenwaffe, deren Geschosse, gut gezielt, selbst Energieschilde der MJOLNIR-Energieangriffspanzerung und der Jiralhanae durchbrechen können.
  • M45 TS Schrotgewehr: Nahkampfwaffe, die besonderes effektiv gegen leicht und schwer gepanzerte Infanterie ist.
  • M41 SSR MAV/AW Bazooka: Raketenwerfer, besonders effektiv gegen Luft- und Bodenfahrzeuge.
  • WAV M6 GGNR Spartan Laser: Energiewaffe, äußerst effektiv gegen beinahe alle feindliche Einheiten.
  • M9-HE-DP-Splittergranate: Standardgranate des UNSC, effektiv gegen Infanterie und leicht gepanzerte Fahrzeuge.

Allianz ImperiumBearbeiten

TranskriptBearbeiten

Siehe Hauptartikel: "Einzelgänger"-Transkript.

TriviaBearbeiten

  • Es ist nicht möglich, diese Kampagnenmission ohne zu sterben abzuschließen. Unter anderem kann der Spieler weder vor den Gegnern fliehen, da der Handlungsort abgegrenzt ist, noch kann der Wraith geentert werden.
  • Überlebt der Spieler lange genug, spawnen endlos Sangheili Generäle, ausgerüstet mit Erschütterungsgewehren und Partikelschwertern.
  • Interessant ist, dass die Kampagne von Halo: Reach damit beginnt, wie sich Noble Sechs seinen Helm aufsetzt und damit endet, wie er ihn absetzt. Es scheint, als ob der Kreis der Geschichte somit geschlossen wäre.
  • Dies ist die einzige spielbare Kampagnenmission, in der nur ein Datenpad existiert. Zudem kann dieses nur auf dem Schwierigkeitsgrad "Legendär" gefunden werden.
  • Ironischerweise trägt die Mission den Namen "Einzelgänger", so wie Noble Sechs in der ersten Mission von Noble Eins Commander Carter-A259 bezeichnet wurde.
  • Die Missionsbeschreibung heißt "Spartans sterben nicht, sie werden höchstens vermisst". Die ist eine Referenz zu Carters Ausspruch im Trailer sowie Kurts im Buch Geister von Onyx.
  • Bei den dort liegenden Spartans werden die Rüstungskomponenten per Zufall generiert.
  • Wenn man außerhalb des Schlachtfeldes läuft und der Timer abgelaufen ist, startet die Mission von vorne.
  • Die Geräuschkulisse im Hintergrund entsteht durch die Verglasung des Planeten während des Spiels.
  • Im Level "Notfallplan Winter" versuchte ein Zelot Noble Sechs zu erstechen, was ihn jedoch misslingt. In der letzten Szene wird er durch einen solchen getötet.

Galerie Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki