Fandom

Halopedia

Der Gebieter

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Infiltrieren Sie die Blutsväter-Einreichtung und beenden Sie die Ketzerei darin.

Der Gebieter ist die sechste Kampagnenmission des Spiels Halo 2. Der zum Gebieter ernannte Thel 'Vadam erhielt von den Propheten den Auftrag, die aufkeimende Ketzerei zu beenden. Daher wurde er zu ihrer Hauptbasis nach Threshold entsendet, um die Anlage zu infiltrieren und den Anführer Sesa 'Refumee zu eliminieren.

Der Gebieter
Vorherig Metropole
Folgend Orakel
Spiel Halo 2
The Arbiter Official.png
Charakter Thel 'Vadam
Datum 20. Oktober 2552
Ort Gas Raffinerie im Orbit Thresholds
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

HandlungBearbeiten

PrologBearbeiten

Thel 'Vadam wird von dem Brute Häuptling Tartarus nach der Demütigung durch einen Gefängnistrakt auf High Charity zu dem Mausoleum des Gebieters gebracht, wo ihn bereits die Hohen Propheten der Gnade und der Wahrheit erwarteten. Sie erläutern Thel, dass der Rat mit seiner Verurteilung als Ketzer voreilig gewesen war und das die eigentliche Bedrohung von dem Ketzer-Anführer ausgehen würde. Sie weisen Thel an, den Anführer ausfindig zu machen und zu neutralisieren. Dazu befördern sie ihn zum Gebieter.

Ein Flüstern im SturmBearbeiten

Der neu ernannte Gebieter Thel 'Vadam wurde mit einem Kampfverband bestehend aus drei Phantoms zu der Hauptbasis der Ketzer beordert, welche sich im Orbit des Planeten Threshold befand. Während des Hinflugs stimmte Kommandant Rtas 'Vadumee, der Anführer des Verbands, die Mitstreiter auf das kommende Gefecht ein und erläuterte die Mission. Kurze Zeit später gingen die Phantoms zum Landeanflug über, woraufhin der Pilot mitteilt, dass ein starker Sturm die Anlage zerstören wird.

Nachdem Thel 'Vadam abgesetzt wurde, drangen er und einige verbündete Sangheili sowie Grunts in die Anlage ein. Die patrouillierenden Ketzer waren jedoch nicht in Alarmbereitschaft, da der Sturm den Anflug der Phantoms verdeckte. Thel 'Vadam neutralisierte zunächst die feindlichen Einheiten hinter der Eingangsetage und gelang über einen Aufzug in einen Hangar der Anlage.

Dort stellte sich heraus, dass sich die Wächter der Blutsväter mit den Ketzern verbunden hatten. Nichtsdestotrotz schaffte es Thel 'Vadam das Gebiet zu sichern und das Hangartor zu öffnen. So konnte weitere Verstärkung mithilfe eines Phantoms abgesetzt werden. Der Gebieter musste sich währenddessen gegen eine Vielzahl an anrückenden gegnerischen Einheiten verteidigen, bis eine Sicherheitstür geöffnet wurde und so das Vorrücken in die unteren Ebenen ermöglichte.

Auf dem Weg nach unten stellten sich Thel 'Vadam und seinen Verbündeten viele Patrouillen der Ketzer entgegen. Trotz der großen Anzahl der feindlichen Gegner gelang es dem Gebieter, einen weiteren Hangar zu erreichen. Dort erblickte er kurz den Anführer der Ketzer, welcher mittels eines Banshees flüchtete.

Auf zur JagdBearbeiten

Nachdem Thel 'Vadam die letzten Ketzer ausgeschaltet hatte, bestieg er ebenfalls einen Banshee, um die Verfolgung aufzunehmen. Über Funk meldete sich unterdessen Rtas 'Vadumee, dass er einen Phantom zur Unterstützung geschickt hätte. Da der Anführer bereits wieder untergetaucht war, begann Thel 'Vadam die Suche. Dies stellte sich jedoch als recht schwierig heraus, da die Ketzer in der Zwischenzeit mit Banshees angriffen und Stellungen zur Luft-Abwehr errichtet hatten. Diese mussten zunächst nach Anzeichen des Anführers durchsucht und neutralisiert werden.

Nach einiger Zeit hatten sie den Aufenthaltsort des Anführers ausgemacht und sicherten die entsprechende Landezone. Anschließend betraten Rtas 'Vadumee, der Gebieter und einige Verbündete den Stationsteil.

GameplayBearbeiten

Accessories-text-editor.png
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung!
Um den Qualitätsstandards zu entsprechen, sind einige Verbesserungen nötig. Hilf Halopedia, indem du den Artikel oder Abschnitt überarbeitest.
"Aktive Tarnung einschalten. Zeigt euch erst wenn der Gebieter den Kampf mit dem Feind aufgenommen hat"
– Ein Sangheili


Dies ist das erste Level in dem man als Gebieter spielt. Als Teil eines Infiltrationsteams hat man die Möglichkeit auf verschiedene Art und Weise, Teile des Levels zu bestehen. Mithilfe der aktiven Tarnung kann der Spieler oftmals Patrouillen unbemerkt mit einem Nahkampfangriff ausschalten und die schlafenden Grunts überwältigen. Dies ist sehr praktisch, da man so Gegner für Gegner eliminieren kann und nicht einen geballten Angriff abwehren muss.

LeveldesignBearbeiten

Ketzer Banshee.jpg

Ein modifizierter Banshee der Ketzer

Der Levelaufbau kommt dem Spieler sehr entgegen. Neben vielen langen Gängen mit guten Deckungsmöglichkeiten gibt es auch große Hallen und einen sehr großen Hangar. Insgesamt ist der Spieler gut beraten wenn er vorsichtig vorgeht, da sich die Gegner häufig versteckt halten oder aus scheinbar geschlossenen Türen weitere Gener erscheinen die einen leicht flankieren können.

Zum Ende des Levels muss der Gebieter den Ketzer in einem Banshee verfolgen. Dabei werden die Gegner dem Spieler das Leben mit allen Mitteln schwer machen. Angefangen von einer großen Anzahl an feindlichen Banshees über stationäre Geschütze und Grunts mit Flakkanonen muss der Spieler aufpassen nicht abgeschossen zu werden. Zum Glück wird man im Kampf von einem Phantom unterstützt. 

GegnerBearbeiten

Ketzer VereinigungBearbeiten

  • Ketzer Unggoy: Stellt den niedrigsten militärischen Rang dar.
  • Ketzer Sangheili: Anführer von kleineren Kampfverbänden. Höchster Rang in der Ketzer-Hierarchie.

BlutsväterBearbeiten

  • Wächter: Maschinen, welche als Schutz von Einrichtungen der Blutsväter und zur Eindämmung der Flood eingesetzt werden.

AusrüstungBearbeiten

Allianz Imperium und Ketzer VereinigungBearbeiten

  • Typ-25 Plasmapistole: Halbautomatische Pistole, welche hoch erhitztes Plasma verschießt und zwei unterschiedlich starke Feuermodi besitzt.
  • Typ-25 Plasmagewehr: Automatisches Gewehr, das als Munition ultrahocherhitztes Plasma verwendet und auf eine Batterie zurückgreift, welche nicht aufgeladen werden kann.
  • Typ-33 Nadelwerfer: Automatische Handfeuerwaffe, die pinke, Zielsuchende Projektile verschießt, welche nach einer gewissen Verzögerung explodieren.
  • Typ-51 Karabiner: Halbautomatischer Karabiner, mit welcher ungeschützte Ziele mit einem Schuss getötet werden können.
  • Typ-50 Strahlengewehr: Halbautomatisches Scharfschützengewehr, das als Munition ionisierte Partikel verschießt.
  • Typ-1 Partikelschwert: Nahkampfwaffe der Sangheili Zeloten.
  • Typ-1 Antiperson Plasmagranate: Standardgranate der Allianz, welche an jedem Material kleben bleibt.
  • Typ-33 Flakkanone: Automatischer, schwerer Granatwerfer der Allianz Armee, häufig eingesetzt gegen feindliche Fahr- und Flugzeuge.

BlutsväterBearbeiten

  • Wächterstrahler: Energiewaffe, dessen konstanter Energiestrahl mit einer Batterie betrieben wird.

TranskriptBearbeiten

Siehe Hauptartikel: "Der Gebieter"-Transkript.

TriviaBearbeiten

Tipps Bearbeiten

  • Ab dem Kapitel "Auf zur Jagd" kann man die Suche nach dem Ketzer-Anführer überspringen, indem man, sobald man den Banshee hat nach rechts bis zum Ende der Anlage fliegt. Es wird dann ein Wegpunkt zum genauen Standpunkt gezeigt.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki