FANDOM


Der Babysitter
250px-Babysitter poster.jpg
Studio Studio 4˚C
Erscheinungsdatum unbekannt
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Japanisch
Stab
Regie Toshiyuki Kanno
Drehbuch unbekannt
Diese Box: zeigen  diskutieren  editieren

Der Babysitter ist eine Halo Legends Episode.

InhaltBearbeiten

Ein ODST-Trupp, die Helljumper von der 105., bekommen einen Scharfschützenauftrag erteilt. O'Brien der Scharfschütze des Teams ärgert sich Eingangs noch sehr darüber, dass er einen Reserve-Scharfschützen zugeteilt bekommt. Denn schließlich ist er 'der beste Scharfschütze diesseits des Eridanus' (Original-Filmzitat), er wird jedoch sehr schnell von seinem Teamleader Cortez aufgeklärt das er garnicht der Primärschütze sein wird, vielmehr soll O'Brien der Reserveschütze sein. Master Sergeant Cortez weiht dann im gleichen Zug noch die ODST-Einheit ein dass es sich beim primären Scharfschützen um einen Spartan-II handeln wird, und dass die Mission unglaublich wichtig sein wird. Beim Missions-Briefing werden die vier Helljumper dem Spartan unterstellt, dieser soll die Mission leiten, vorgestellt wird er Ihnen als Cal-141. Ihr Missionsziel lautet den Propheten, der die Logistik Basis befehligt, zu töten um somit dem UNSC einen Monate währenden Vorteil zu verschaffen. Diese Mission wird als sehr risikoreich für die Teilnehmer eingestuft. Sie sollen mit ihren HEV in einem Meteoritenschauer der Leonid-Klasse eindringen, da dies auf dem Zielplaneten nichts ungewöhnliches darstellt wird die Landung wohl unbemerkt bleiben. Als sekundäres Missionsziel gilt es Daten über die Bauwerke des Planeten zu sammeln, da diese nicht den Plänen der Allianz entsprechen und auch älter sind als die Allianz selbst. Es handelt sich hierbei vermutlich um Blutsväter-Ruinen.

Beim Eintritt in den Meteoritenschauer wird eines der HEV's von einem Meteoriten getroffen und aus der Bahn geworfen, durch einen zu schnellen und steilen Eintritt beginnt es zu glühen. Ein weiteres HEV landet in einem morastigen Wasserloch und beginnt zu versinken. Die beiden Helljumper die "sicher" gelandet sind wollten Werkzeug holen um ein weiteres einsinken des schweren HEV's zu verhindern. Der Spartan war jedoch schon dabei mit bloßen Händen das HEV aus dem Sumpf zu heben und auf festen Untergrund zu 'platzieren'. Nach der Rettung des im HEV eingeschlossenen O'Brien, teilt ihnen Cortez mit das sie Checkmann beim Eintritt in die Atmosphäre verloren haben.

O'Brien zeigt im Verlauf der Mission sehr deutlich seine Abneigung gegenüber dem Spartan in kleineren Beleidigungen und Spitzfindigkeiten.

Als die vier Soldaten ihr Zielgebiet erreichen schalten sie lautlos, im Nahkampf, alle Unggoy Wachen aus, was allen gelingt ausser O'Brien. Dieser verrät seine Position und ist gezwungen den Unggoy zu erschiessen, was dann wiederum einen Brute auf den Plan ruft. Dieser war gerade dabei O'Brien von hinten mit seiner Waffe zu erschlagen und wird im letzten Moment von Cal aufgehalten. Im anschließenden Nahkampf fällt O'Brien über die Kante eines Wasserfalles und kann sich mit letzter Kraft an einer Wurzel festhalten. Der Spartan tötet (!) den Jiralhanae in einem spektakulären Nahkampf und befreit O'Brien aus seiner misslichen Lage. Der ODST verliert dabei allerdings sein Scharfschützengewehr.

Gerade als der Spartan dabei ist mit dem Scharfschützengewehr auf die Landezone des Propheten zu zielen, überfällt sie der todgeglaubte Brute von vorher aus dem Hinterhalt. Cal-141 bemerkt dies dank der synthetisch hochgepushten Reflexe der Spartans und lässt das Gewehr fallen um sich zwischen den zum Schlag ausführenden Brute und einem der ODST zu stellen. Der Spartan wird dabei jedoch gefährlich am Kopf getroffen und fällt getroffen zu Boden. Die Mjolnir Panzerung sprüht im Helmbereich funken und Cal bleibt regungslos liegen. Die Helljumper die sich inzwischen von dem Schock erholt haben, reissen den Jiralhanae von den Beinen und töten ihn mit einer direkt auf seinen Kopf ausgeführten Gewehrsalve. Der Prophet ist mittlerweile gelandet und bereits auf dem Weg, eskortiert von zahlreichen Eliten als Wächter. Nachdem der Brute eliminiert wurde wenden sich die drei ODST dem verletzten Spartaner zu und nehmen ihm (!) den Helm ab. Erst in der folgenden Szene wird klar das es sich bei dem Spartaner Cal um eine Frau handelt, ihr langes weisses Haar ist von Blut verschmiert und ihr Blick sehr trüb. Es ist auch die erste Szene in der Sie spricht (vorher verständigte sie sich nur mit Handzeichen gegenüber den Helljumpern), sie fordert O'Brien auf zu schiessen. Dieser überwindet seine Überraschung, darüber das es ein weiblicher Spartan war der ihn bereits zweimal gerettet hat und sprintet zur Scharfschützenposition. Er schafft es auch den Propheten zu töten.

In der anschließenden Einstellung liegt die sterbende Spartanerin an einen Fels gelehnt und überreicht Cortez den Datenchip mit den aufgezeichneten Daten. Sie bittet ihn die Daten für Sie zu Halsey zu bringen, daraufhin stirbt sie.

PersonenBearbeiten

FazitBearbeiten

Dieser sehr unterhaltsame und gut animierte Kurzfilm verdeutlicht die Spannungen zwischen ODST und Spartan-II und deren einseitige Rivalität. Er unterstreicht auch die Überlegenheit der Spartan-II gegenüber den Helljumpern, sei es die Szene in der Cal-141 das HEV aus dem Sumpf wuchtet oder auch ein sehr eindrucksvoller Nahkampf mit einem Brute.

ScreenshotsBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Episode sollte bewusst den Unterschied zwischen Menschen, ODST und Spartanern hervorheben. (Die Bewunderung der normalen Marines für die Helljumper und die einseitige Rivalität der ODST gegenüber den Spartans)

Die Spartan II werden zu Helden des Krieges, es sind nur wenige und ernten trotzdem den gesamten Ruhm. Die ODST sind die Elite Kampfeinheit und sehr wichtig für den Krieg, ernten jedoch nie soviel Ruhm für ihre gefährlichen Aufträge. Die Rivalität zwischen Spartanern und ODST gab es nicht in den ersten 3 Spielen, diese Rivalität existierte nur in den Büchern. ODST's halten die Spartans für ruhmgierig und beneiden sie um die bessere Ausrüstung. Die Spartaner hingegen hegen keine Rivalität, sie halten die ODST für einen weiteren Teil des Teams und nicht für Konkurrenz.

  • Am Ende erfährt man dass der Spartan eine Frau ist. Einer der Gründe hierfür war von Seitens der Produzenten, die Scham des Helljumper Scharfschützen zu erhöhen. Wenn er bemerkt wie unfähig er war, den Wert eines Spartaners zu erkennen und seine Unbeholfenheit als er sieht dass sie nicht ist, für den er sie gehalten hat.

Die Geschichte stellt ein weiteres wichtiges Puzzleteil in der Geschichte von Halo dar. [1]

QuelleBearbeiten

  1. Halo: Halo Legends, Bonus DVD

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki