FANDOM


Die Charta der Union bildet die Gründungsurkunde der Allianz. Sie ist ein Vertrag, der nach Ende des San 'Shyuum-Sangheili Krieges im Jahre 852 v. Chr. von diesen beiden Völkern als Friedensabkommen geschlossen wurde. Sie ist das wichtigste Dokument der Allianz.

Die ChartaBearbeiten

Die Charta besteht aus mehreren Teilen. Der erste Teil behandelt die Vorgeschichte der beiden Völker und ihr Ziel, dass sie gemeinsam erreichen wollen:

"Unsere Augen waren so voller Hass,
Dass wir nichts mehr sahen.
Unser Krieg brachte nur den Tod,
Doch nie den Sieg.
Lasst uns die Waffen ablegen
Und auch unseren Zorn.
Der Glaube wird uns schützen
Auf unserer Suche nach dem Pfad."[1]

Die Charta wurde auf den Konferenzdeck der Blutsväter Dreadnought verhandelt. An der Verhandlung haben 3 San 'Shyuum und 4 Sangheili teilgenommen, wovon aber 2 Ehrengardisten waren. Die Teilnehmer waren:

Desweiteren wird in der Charta auch geregelt welche Rechte beide Völker haben. Eine dieser Regeln behandelt das Recht der Sangheili:

"Sicherheitsangelegenheiten liegen in den Händen der Sangheili"[2]

Weitere InhalteBearbeiten

Neben dem Waffenstillstand zwischen San 'Shyuum und Sangheili verpflichteten sich die San'Shyuum zu der Stilllegung des Blutsväter Schlachtschiffes, der Entfernung aller Waffen daraus und dem Einbau in die, damals noch halbfertige, Kuppel der Allianz Hauptstadt High Charity zur zivilen Nutzung.

TriviaBearbeiten

  • Der Teil, der besagt, dass Sicherheitsangelegenheiten in Sangheili Hände fallen kam zur brisanten Wirkung nach der Unggoy-Rebellion. Die Sangheili wollten, als Teil ihrer alten Kultur, die Besten der besiegten Feinde in ihre Armee übernehmen, wogegen sich einiger Widerstand regte, da man die Unggoy für zu illoyal hielt. Um eine Abspaltung der Sangheili gar nicht erst zuzulassen, wurde der Forderung der Sangheili entsprochen. Dafür berief man sich auf die Charta der Union.

QuellenBearbeiten

  1. Halo: Erstkontakt Seite 148
  2. Halo: Erstkontakt Seite 151

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki