Fandom

Halopedia

Blutsväter-Kampfeinheit - Sphinx

3.016Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Sphinx ist ein antiker militärischer Kampfanzug der Blutsväter, welche während dem Blutsväter-Menschen Krieg von den Prometheanern benutzt wurde.

Überblick Bearbeiten

Die Sphinx erreicht eine Höhe von ungefähr zehn Metern und eine Länge von circa 20 Metern. Wie sämtliche Technologie der Blutsväter besteht die Sphinx aus der typischen weißen Legierung aus deren Rillen blaue Lichter heraus schimmern. Sie besitzt einen im Verhältnis sehr langen metallenen Schwanz, welcher aus dem Rücken der Einheit ragt. Das ohnehin schon einschüchternde Erscheinungsbild sowie die Länge der Panzereinheit werden dadurch immens verstärkt. Zusätzlich befinden sich darin sämtliche Energieversorgungen, Antriebssysteme sowie Munition für ihre zerstörerischen Waffensysteme. [1]

Der Torso ist das markanteste Segment der Sphinx, sie ist äußerst breit und rundlich in der Form mit keinerlei harten Kanten. Innerhalb dieses Bereiches liegt die vernetzte Kommandokabine des Piloten, dessen Einstiegsöffnung befindet sich an der Vorderseite. In dessen unmittelbarer Nähe befinden sich die Manipulatoren sowie Schildgeneratoren der Einheit, welche im deaktivierten Zustand eingefahren werden.

Zusätzlich wurden Sphinxen mit der Eigenschaft versehen, die Gedanken und Erinnerungen des sich darin befindenden Piloten abzuspeichern. Falls dieser in einem Gefecht sterben sollte, können diese Daten abgerufen werden, um nützliche Informationen und Eindrücke über die vergangene Schlacht zu erhalten. Nach erfolgreichem Abruf der Daten, ist ihr Kommandant jedoch dazu verpflichtet, diese unwiderruflich zu löschen. [2]

QuelleBearbeiten

  1. Halo: Kryptum Seite 43
  2. Halo: Kryptum Seite 143

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki